Menü
Anmelden
Vorpommern „Sie war und ist eine Heldin“

„Sie war und ist eine Heldin“

Der Botschafter Israels (l) und Ministerpräsident Sellering (r) überreichen Christa Heptner stellvertretend für ihre Mutter die Auszeichnung.

Durfe sich 1945 bei Mathilde Böckelmann (Bild) in Pustow verstecken: die Jüdin Miriam Brudermann. Ihre Retterin lebt nicht mehr. FOTOS: Stefan Sauer, dpa

Mecklenburg

2 Bilder - Jazz zwischen Mühle und Schifferberg

Mecklenburg

6 Bilder - Eine Tour feiert 25. Jubiläum

Vorpommern

3 Bilder - Zwei Gartenlauben ausgebrannt

Vorpommern

3 Bilder - Bebende Wälle und mitreißende Show

Nachrichten

8 Bilder - Wohnhaus in Wuppertal explodiert

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige