Menü
Anmelden
Vorpommern Stralsunder Oldies halten sich den Staffelsieg offen

Stralsunder Oldies halten sich den Staffelsieg offen

Wenn auch hart im Zweikampf, wird der Prohner Sven Post (2.v.r.) dem Ball der Pommern doch nicht gefährlich.

Quelle: Fotos: Wenke Büssow-Krämer

Pommern hatte hier die größeren Chancen und damit den Sieg verdient.“Silvio Wokersin (42), Co-Trainer Prohn

Nach dem ersten Tor ist es uns endlich gelungen, freier aufzuspielen .“ Christian Sauck (33), FC Pommern

Anzeige