Menü
Anmelden
Vorpommern Süßes im Beutel: Tierpflegerin in Wolgast adoptiert Känguru-Baby

Süßes im Beutel: Tierpflegerin in Wolgast adoptiert Känguru-Baby

Eine alte umgeschneiderte Trainingshose dient dem Jungtier rund um die Uhr als Ersatzbeutel.

Verstehen sich gut: Die Wolgaster Zootierpflegerin Claudia Wendt und das Känguru-Baby „Grace“.

Quelle: Fotos: Tom Schröter

Eine alte umgeschneiderte Trainingshose dient dem Jungtier rund um die Uhr als Ersatzbeutel.

Anzeige