Menü
Anmelden
Vorpommern Traum und Albtraum Kreideküste

Traum und Albtraum Kreideküste

Zahlreiche Warnschilder führen den Wanderen die Gefahr der Steilküste vor Augen - häufig werden sie missachtet.

Die Ernst-Moritz-Arndt-Sicht: Hier war im April eine Hamburgerin (20) in den Tod gestürzt.

Immer wieder kommt es zu massiven Abbrüchen an der Kreideküste. Viele Bäume beweisen dies. Ihre Wurzeln greifen ins Leere.

Quelle: Dana Frohbös
Anzeige