Menü
Anmelden
Vorpommern Vandalen nehmen Wahlwerbung ins Visier

Vandalen nehmen Wahlwerbung ins Visier

Das beschädigte Plakat hängt herab und verdeckt ein weiteres.

Die Linke vermutet, dass ihr Großaufsteller an der Ecke Hansering/Loefflerstraße mutwillig umgekippt wurde.

Quelle: Fotos: Peter Binder

Am Hansering liegen heruntergerissene Plakate auf dem Boden.

Mecklenburg

3 Bilder - Herausforderung für Vereine

Mecklenburg

2 Bilder - Rostock Griffins gelingt Revanche

Vorpommern

3 Bilder - Neue Eiszeit am Achterwasser

Vorpommern

4 Bilder - Bundespräsident ehrt Greifswalderin

Nachrichten

3 Bilder - Zu Besuch bei Freunden

Mecklenburg

2 Bilder - SV Barth feiert furiosen Pokalsieg

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige