Menü
Anmelden
Vorpommern Vermieter: Neue Regelung ist Abzocke

Vermieter: Neue Regelung ist Abzocke

Tourismusflaggschiff Binz: Im letzten Jahr wurden im größten Ostseebad der Insel 2,51 Millionen Übernachtungen gezählt.

Quelle: Foto: Gerit Herold

Grundtenor bei unseren Vermietern ist auch, dass man bei der Vor- und Nachsaison bleiben will.Norbert Diener

Wir hätten lieber eine generelle Erhöhung der Kurabgabe in der Hauptsaison auf beispielsweise 2,90 Euro gesehen. Ronald Rambow

Anzeige