Menü
Anmelden
Vorpommern „Wir sind die letzte Zufluchtsstätte vor der Brücke“

„Wir sind die letzte Zufluchtsstätte vor der Brücke“

Wolfgang Fabian lebt seit mehreren Jahren in der Obdachlosenunterkunft in der Mühlgrabenstraße 10.

Quelle: Fotos: Miriam Weber

Seit 2007 befindet sich die Obdachlosenunterkunft des Deutschen Roten Kreuzes in Vogelsang. 38 Menschen können dort eine Bleibe finden.

„„Der Altersdurch- schnitt unserer Nutzer ist ab 2015 gesunken und liegt bei Mitte 40. Teilweise kommen schon Menschen mit ihrem 18. Lebensjahr zu uns, weil dann die Jugendhilfe nicht mehr greift.“Christine Schleusner (38), stellvertretende Leiterin

Mecklenburg

2 Bilder - „Dieses Getreide ist Sondermüll“

Mecklenburg

2 Bilder - Steht Schwaan vor einem Chefwechsel?

Mecklenburg

2 Bilder - Die Entdeckung der Langsamkeit

Nachrichten

2 Bilder - „Ein Schmelztiegel des Guten“

Vorpommern

4 Bilder - Rehkitz-Rettung aus der Luft

Nachrichten

2 Bilder - Heimspiel im Dezernat 5 in Schwerin

Nachrichten

3 Bilder - Schöne Stimmen und Stimmungen

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige