Menü
Anmelden
Vorpommern Ziegel in Neuhof bis 1961 gebrannt

Ziegel in Neuhof bis 1961 gebrannt

Karl Müller (l.) kaufte von Herrn von Hecht 1934 die Ziegelei. Heute gehört das Gelände samt Fabrik seinen Nachfahren.

Die Ofenleute der Neuhofer Ziegelei posierten 1925 für dieses Foto. Heute steht die Ziegelei unter Denkmalsschutz. FOTOS/REPRODUKTIONEN: CLAUDIA NOATNICK

Die Ziegelei auf dem Marina-Gelände gehört zu den Baudenkmalen des Landkreises.

Anzeige