Menü
Anmelden
Vorpommern Zu schnell, zu laut, zu viel: Verkehr regt Morgenitzer auf

Zu schnell, zu laut, zu viel: Verkehr regt Morgenitzer auf

Die Köpfe der Bürgerinitiative: Ingo Matthäus, Burkhard Lebert und Wolfgang Grimm (v. l.).

Quelle: Foto: Ingrid Nadler

Die Kopfsteinpflaster-Straße von Morgenitz: gebaut Anfang der 1990er Jahre. Ohne Entwässerung und wohl auch fehlerhaft. Damals rechnete niemand mit einer Zunahme des Schwerlastverkehrs.

Quelle: Foto: Ingrid Nadler
Mecklenburg

2 Bilder - „Dieses Getreide ist Sondermüll“

Mecklenburg

2 Bilder - Steht Schwaan vor einem Chefwechsel?

Mecklenburg

2 Bilder - Die Entdeckung der Langsamkeit

Nachrichten

2 Bilder - „Ein Schmelztiegel des Guten“

Vorpommern

4 Bilder - Rehkitz-Rettung aus der Luft

Nachrichten

2 Bilder - Heimspiel im Dezernat 5 in Schwerin

Nachrichten

3 Bilder - Schöne Stimmen und Stimmungen

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige