Menü
Anmelden
Vorpommern Zuwachs in der Weihnachtsbaumkultur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Zuwachs in der Weihnachtsbaumkultur

Lena Braun (2. Lehrjahr) und Philipp Rein (1. Lehrjahr) sind mit anderen Azubis in der Weihnachtsbaumkultur des Forstamtes Jägerhof bei der Aufforstung. Fünf bis sieben Jahre müssen die Bäumchen wachsen, ehe sie zum Weihnachtsbaum taugen. FOTOS (4): CORNELIA MEERKATZ

Lena Braun (2. Lehrjahr) und Philipp Rein (1. Lehrjahr) sind mit anderen Azubis in der Weihnachtsbaumkultur des Forstamtes Jägerhof bei der Aufforstung. Fünf bis sieben Jahre müssen die Bäumchen wachsen, ehe sie zum Weihnachtsbaum taugen. FOTOS (4): CORNELIA MEERKATZ

Lena Braun (2. Lehrjahr) und Philipp Rein (1. Lehrjahr) sind mit anderen Azubis in der Weihnachtsbaumkultur des Forstamtes Jägerhof bei der Aufforstung. Fünf bis sieben Jahre müssen die Bäumchen wachsen, ehe sie zum Weihnachtsbaum taugen. FOTOS (4): CORNELIA MEERKATZ

Nachrichten

15 Bilder - Havarie der „MSC Zoe“

Nachrichten

13 Bilder - Tag sechs im australischen Dschungel

Nachrichten

6 Bilder - Kater bleibt mit Kopf in Dose stecken

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an