Navigation:

Das Pommersche Landesmuseum in Greifswald ist mit der Werk-Schau der Expressionisten Pechstein und Schmidt-Rottluff auf unerwartet großes Interesse gestoßen.

Die Experten überprüfen das Greifswalder Bauwerk auf mögliche Schäden.

Eine Software aus Karlsburg bei Greifswald wird mehr und mehr zur Grundlage für die optimalere Betreuung von Diabetikern mit therapiebedürftigem Stoffwechsel.

Das Schiff liegt jetzt an der Südmole in Greifswald-Wieck. Klar ist nur, dass eine Rückkehr an den historischen Liegeplatz nicht möglich ist.

Die Wohnungsgenossenschaft präsentiert 120 persönliche Geschichten.

Anzeige

Mehr als 550 Feuerwehrsportler aus dem ganzen Land ermitteln am Samstag in Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) ihre Besten.

Bei dem Unfall kurz vor Neu Kosenow (Vorpommern-Greifswald) blieb der Lkw-Fahrer unverletzt.

Anselm Puchert (l.) und Lutz Vogt vom Diabetesinstitut mit Kadis-Bogen und -Zubehör für Patienten.

Krankenkassen interessieren sich für ein einmaliges Software-Programm aus Karlsburg.

Autor Ingo Gudusch beschreibt 22 Touren über die Insel. Eine Badestelle ist fast immer mit dabei.

Greifswalder Wahrzeichen wird ohne Gerüst in 100 Metern Höhe begutachtet.

So sieht OB Arthur König (CDU) seinen Fahrer Hans-Eberhard Schultz. Denn das Stadtoberhaupt nimmt auf dem Beifahrersitz Platz.

Hans-Eberhard Schultz hat heute seinen letzten Arbeitstag als Fahrer des Oberbürgermeisters.

Wie weiter mit der Schloss- und Gutshofanlage in Ludwigsburg? Morgen Abend wollen Planer ein Nutzungs- und Wirtschaftlichkeitskonzept für das Areal und die darauf befindlichen Gebäude vorstellen.

 
Anzeige

Beilage Kaufhaus Stolz

Anzeige

OSTSEE-ZEITUNG.de 

Anzeige

© OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG, 18055 ROSTOCK, RICHARD-WAGNER-STR. 1a