Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Greifswald
Am Markt in Greifswald befinden sich neben dem Rathaus zwei mittelalterlich-hanseatische Bürgerhäuser. Das Theater Vorpommern wurde durch die Verbindung des Stralsunder, Greifswalder und Putbuser Theaters gebildet. Die Kurverwaltung des Seebades Lubmin befindet sich im historischem Kleinbahnhofsgebäude. Das Schloss Plötz in Jarmen bietet einen einzigartigen Ausblick auf den Naturpark "Unteres Saaletal". Das Rathaus in Demmin: Wegen seiner wasserreichen Umgebung ist die Stadt bei Wasserwanderern beliebt . Das Ratgaus in Gützkow: Der Name der Stadt leitet sichaus dem Slawischem ab und bedeutet „Ort der Gäste“
Die Diskussion um den Namenspatron der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald geht am Mittwoch in eine neue Runde. Im Bild: eine Skulptur des Dichters vor dem Hauptgebäude der Uni
Greifswald

Neues Studienjahr, neue Arndt-Diskussion: Der Greifswalder Uni-Senat beschäftigt sich am Mittwoch erneut mit dem umstrittenen Namenspatron. Studenten wollen eine Urabstimmung.

mehr
  • Live-Ticker: Uni-Senat berät zu Arndt – Demo der Befürworter
  • OZ-TV am Dienstag - Nach Abbruch: Notbrücke für A 20 geplant
  • Senat der Greifswalder Uni berät zu Namens-Patron Arndt
  • Neue Grundschule: Politik reibt sich
  • Hotelneubau am Hansering
Greifswald
Hubertus Buchstein, Lehrstuhlinhaber für Politische Ideengeschichte, bringt als einer von sechs Senatoren den Antrag auf Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt ein.

Der Politik-Professor Hubertus Buchstein ist einer der sechs Senatoren, der die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt beantragt. Wer seinen Aufsatz „Zur Bedeutung Arndts in der Politischen Ideengeschichtsschreibung“ liest, versteht warum.

mehr
Steinmocker
Durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ist Chlorophyll in Brombeerblätten in Gärten von Verena Sachse in Steinmocker zerstört worden.

Verena Sachse aus Steinmocker (Vorpommern-Greifswald) verfolgt den Einsatz von Herbiziden auf den benachbarten Feldern mit Sorge. Die zuständige Landesbehörde sieht keine Probleme.

mehr
Greifswald
Helmut Maletzke im Pommernhus mit einem Bild einer polnischen Künstlerin, das während der InterArt 2013 gezeigt wurde.

Der Maler Helmut Maletzke starb am Sonntag im Alter von 97 Jahren in Greifswald. 1946 gründete er die Künstlergruppe „„Die Buhne““. 1950 wurde er Mitglied im Verband Bildender Künstler. Erst vor wenigen Jahren wurde bekannt, dass Maletzke zu DDR-Zeiten als informeller Mitarbeiter der Stasi tätig gewesen ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wackerow

Wackerower gründen Arbeitsgruppe / Sie soll beste Lösung für die Zukunft der Gemeinde erarbeiten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Köln/Greifswald

Para-Leichtathletin ist Juniorsportlerin des Jahres

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Das Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik (KND) startet in die digitale Zukunft. Künftig gibt es Vokabeltraining mit dem Sprachlernprogramm Anki.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald
Umblättern bitte: Ein neues Kapitel im Arndt-Streit steht an. Seit 20 Jahren keimen die Diskussionen um den Namenspatron der Uni immer wieder auf.

Vorentscheid oder Vertagung? Der Engere Senat befasst sich mit dem umstrittenen Publizisten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Verwaltung soll nach neuem Gerichtsurteil Überprüfung einleiten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald
Am Hansering in Greifswald soll ab 2019 auf dem sogenannten A9-Quartier ein neues Hotel entstehen, das von der Arcona Gruppe Rostock betrieben wird. Der geplante Viergeschosser soll eine rote Klinkerfassade haben und über 123 Zimmer verfügen. ANIMATION: MPP

Viergeschosser mit 123 Zimmern geplant / Baubeginn könnte 2019 sein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Die 14-Jährige wird Deutsche Meisterin / Dritter Platz für Angelique Grunwaldt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Der Geschäftsführer des Fußballverbandes steigt wieder ins Berufleben ein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Greifswald

Handballer drehen das Spiel und bezwingen in der MV-Liga Warnemünde mit 27:26

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Siedenbollentin/Neubrandenburg
Blick auf das Landgericht Neubrandenburg.

Ein Verbrechen erschüttert im Mai den kleinen Ort Siedenbollentin. Ein Unternehmer (48) soll eine junge Frau getötet haben, weil sie sich ihm sexuell verweigerte. Es soll nicht der erste Annäherungsversuch gewesen sein.

mehr
Ralswiek
Als Klaus Störtebeker (Bastian Semm, l.) und Goedeke Michels (Andreas Euler) 2013 das erste Mal aufeinander trafen, gingen sie noch äußerst ruppig miteinander um. Schon bald entwickelte sich eine enge Freundschaft - sowohl vor als auch hinter der Bühne.

Der Schauspieler Bastian Semm wird 2018 nicht mehr als Klaus Störtebeker über die Ralsiewker Naturbühne reiten. Sein Vertrag wurde nicht verlängert. Auch Goedeke Michels bekommt ein neues Gesicht, denn Andreas Euler ist ebenfalls nicht mehr dabei.

mehr
Tribsees
Die Säulen der A20-Brücke im Trebeltal vor der eingebrochenen Abschnitt bei Tribsees.

Bei einem Termin im nordvorpommerschen Tribsees wirbt Verkehrsminister Pegel (SPD) bei den Betroffenen um Verständnis. Er schließt nicht aus, dass die Autobahn doch noch komplett gesperrt werden muss. Zum Sommer 2018 soll eine Behelfsbrücke stehen.

mehr