Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 10. Greifswalder Töpfermarkt und Kinderfest in der Innenstadt
Vorpommern Greifswald 10. Greifswalder Töpfermarkt und Kinderfest in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 28.05.2016
Es wird wieder bunt: Wie 2015 werden heute erneut hunderte Menschen ihre Farben beim Holi-Festival in die Luft. Quelle: Peter Binder

Jubiläum auf dem Marktplatz: Zum zehnten Mal findet an diesem Wochenende der beliebte Greifswalder Töpfermarkt statt. Mittlerweile gehört der Greifswalder Töpfermarkt zu den erfolgreichsten Keramikmärkten in Norddeutschland. Wieder haben sich fast hundert Keramikwerkstätten für die begehrten Standplätze beworben. Eine Jury hat 49 davon ausgewählt, darunter auch wieder vier neue Keramiker, die noch nicht in Greifswald waren. Es werden von Gebrauchsgeschirr über Gartenkeramik bis zu künstlerischen Objekten Keramiken verschiedenster Arbeitstechniken angeboten, von Holz- und Salzbrand über Raku bis zu Fayencemalerei und gedrehtem Porzellan gibt es viel zu bestaunen und zu kaufen. Bei einer Töpfer-Rallye können Marktbesucher Keramikpreise gewinnen.

Zur Galerie
Konzerte, Kindertags-Open-Air, Stadtteil-Flohmarkt, Holifestival und weitere Attraktionen warten an diesem Wochenende in Greifswald und dem Umland auf viele Besucher

Geöffnet ist heute von 10 bis 18 Uhr und morgen von 10 bis 17 Uhr.

Kinderfest in der Innenstadt

Anlässlich des Kindertages am 1. Juni gibt es morgen von 11 bis 18 Uhr ein buntes Kindertagsprogramm. Die Greifswald Marketing GmbH und der Verein Greifswalder Innenstadt verwandeln die Lange Straße in eine Abenteuermeile mit Hüpfburg, Bastelstraßen und Musik. Während sich die Kleinen nach Herzenslust austoben, können die Großen bummeln gehen. Ab 13 Uhr haben die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet. Die Universität bietet darüber hinaus eine gruselige Führung an. Der Rundgang führt über den historischen Campus bis ins bunt bemalte Studentengefängnis – den Karzer. Treffpunkt ist am Rubenowdenkmal.

Beginn: 16 Uhr, Kosten: 2 Euro

Flohmarkt im Stadtteil

Morgen findet in der Fleischervorstadt der 8. Flohmarkt statt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich mehr als 100 Stände an diesem Spektakel. Alle Bewohner sind eingeladen teilzunehmen, vor der Haustür oder im eigenen Garten.

Termin: 13 bis 18 Uhr „Kleine Entdecker“ laden ein

Interessenten können den Tag der offenen Tür zu einem Abstecher in die Kita „Kleine Entdecker“, Gützkower Straße 42, nutzen.

Termin: 13 bis 17 Uhr

Musik wie zu Friedrichs Zeiten

Die Musikschule Greifswald ist heute zum zweiten Mal Gast im CDF-Zentrum in der Langen Straße 57, um mit Spinett und Holzbläsern Stücke von romantischen Komponisten wie Schubert, Chopin, Schumann und Gade zu spielen.

Beginn: 14 Uhr, Eintritt: 5 Euro

Music-Cabaret aus Berlin

The Beez, das Music-Cabaret aus Berlin, mit zwei Gitarren und Percussion, dem Vier-Stimmen-Spektrum von solo bis Satzgesang, Akkordeon und einem ganzen Flohzirkus abgedrehter Zusatzinstrumente spielt heute im St. Spiritus.

Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: 15 Euro/ erm. 13 Euro.

Kinderfest im Boddenhus

Heute können Kinder einen Tag voller Abenteuer erleben. Geboten werden: Kinderdisco, Theater, Hüpfburg,Waffelbacken, Popcorn, Zuckerwatte, Süßigkeitenwurfmaschine, Schminken, Straßenmalerei, Trocken-Skiwettlauf, Schubkarrenduell, Glücksrad.

Termin: 10 bis 17 Uhr

Kult-Parkfest Behrenhoff

In Behrenhoff wird heute das kultigste Dorffest in MV gefeiert. Beim „Kult-Parkfest“ lädt Alex Stuth von Ostseewelle Hit-Radio zum Tanzen ein. Bereits am Nachmittag 15 Uhr gibt es eine große Kaffeetafel, danach tritt eine Tanzgruppe auf, 15.30 Uhr spielt der Tutower Heimatverein ein Märchen und die örtliche Feuerwehr übt. Ein Feuerwerk beschließt den Tag.

Tanz: Beginn 20 Uhr

Flugplatzfest in Schmoldow

Besucher können abheben: Heute und morgen veranstaltet der Sportfliegerclub Greifswald sein Flugplatzfest in Schmoldow. „Wir bieten Schnupperflüge mit Ultraleicht-, Segel- und Motorflugzeugen an. Auch mit einem Hubschrauber geht es in die Luft“, kündigt Vereinsvorsitzender Daniel Wittke an. Mutigen empfiehlt er Tandemsprünge mit dem Fallschirm.

Termin: Heute/morgen 10 - 18 Uhr

Frühlingskonzert

Im sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus erklingt morgen ein Frühlingskonzert mit dem Chor von St. Spiritus und dem Vocalensemble „Late Night Singers“ unter Leitung von Sigrid Biffar. Auch die Konzert-Besucher sind zum gemeinsamen Singen eingeladen!

Termin: Morgen, 15 Uhr. Eintritt: 5/3 Euro

Konzert in der Stadthalle

Reinhardt Repke’s „Der Club der toten Dichter“ gastiert morgen in der Stadthalle mit dem Programm „Charles Bukowski – Gedichte neu vertont“. Repke spielt Gitarre und singt. Als Gastsänger ist Schauspieler Peter Lohmeyer dabei.

Beginn: 19.30 Uhr Kaisersaal

OZ

Mehr zum Thema

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

26.05.2016

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Erwin Sellering (SPD) erklärt im Interview mit der OSTSEE-ZEITUNG seinen Reformeifer der letzten Jahre, der nicht nur auf Gegenliebe stößt.

23.05.2016

Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Violinistin Vilde Frang 18 Konzerte der Festspiele MV

26.05.2016

Unbekannte haben in Vorpommern erneut Bauteile aus einer größeren Solaranlage gestohlen.

28.05.2016

Schönheitskur fürs Bienenhaus

28.05.2016

Möbel abholen, Wäsche sortieren: OZ-Journalistin Sybille Marx hat im Sozialkaufhaus mit angepackt

28.05.2016
Anzeige