Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
1100 Läufer heute in der City

Eine Veranstaltung nach der anderen: So aufregend ist das Wochenende in Greifswald 1100 Läufer heute in der City

Musik und Trubel in Innenstadt und Ostseeviertel – Für Kinder gibt es gleich zwei Feste

Voriger Artikel
Wolf entpuppt sich als Goldschakal
Nächster Artikel
Recht darf kein politisches Instrument sein

Greifswald. Mehr als 1100 Freizeitsportler werden heute zum Citylauf in der Greifswalder Innenstadt erwartet. Los geht es um 10.30 Uhr mit einem 2,5 Kilometer-Lauf für Schüler im Alter von 8 bis 17 Jahren. Fünf Minuten später beginnt der Lauf über fünf Kilometer für Walker und Nordic-Walker. 11.30 Uhr ist Auftakt zu einem Staffellauf über vier mal 2,5 Kilometer.

Der Hauptlauf – zehn Kilometer – ist für 13 Uhr angesetzt. Allein hierfür haben sich 390 Aktive angemeldet.

Gestartet werden sämtliche Läufe in der Mühlenstraße. Die Ziellinie befindet sich auf der Marktnordseite. Wer sich spontan zur Teilnahme entscheidet, kann sich ab 8.30 Uhr bis 90 Minuten vor dem jeweiligen Wettkampf im Rathaus (Bürgerschaftssaal) anmelden.

Wegen des Citylaufs ist zwischen 10 Uhr und etwa 14.30 Uhr mit Verkehrseinschränkungen im Zentrum zu rechnen. Zu Straßensperrungen kommt es in der Langen Straße Höhe Amtsgericht, in der Steinbeckerstraße/Ecke Hansering, in der Bachstraße/Ecke Hansering, in der Loefflerstraße/Ecke Knopfstraße sowie in der Domstraße zwischen Lutherstraße und Fleischerstraße. Der Bereich des Marktes ist von 8 Uhr bis etwa 16 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Die Tiefgaragen in der Dompassage und am Markt können ohne Einschränkungen erreicht werden.

Viel los im Tierpark

Frühlingsfest heute von 11 bis 18 Uhr im Tierpark: Kinder haben freien Eintritt! Die Veranstalter laden zum Goldschürfen, Bogenschießen, einer Tierschau und einer Schaufütterung ein. Für Spaß

sorgen zudem eine Hüpfburg, eine Kinderbaustelle und ein Luftballonclown. Ab 16 Uhr erklingt Livemusik mit „Pappa G & friends“ vor dem Tierparkcafé. Es gibt Bratwurst, Zuckerwatte, Eis, Waffeln und Popcorn.

Altstadtkirchen laden ein

Die vier Altstadtkirchen stehen im Mittelpunkt des heutigen „Tags der Städtebauförderung“: 12.30 Uhr beginnt eine Orgelführung für Kinder im Dom. Um 13 Uhr lädt der Architekt Burkhardt Eriksson zu einem Rundgang über die Dombaustelle ein. Zeitgleich gibt es Führungen durch den Dom sowie die Bibliothek des geistlichen Ministeriums. Wer wissen möchte, wie eine Kirchturmuhr funktioniert, erfährt dies um 13.30 Uhr im Dom.

Begleitet vom Blasorchester Gützkow geht es anschließend weiter zur katholischen Kirche St. Joseph. Um 14 Uhr können Interessenten dort an einer Kirchenführung mit Blick in den Dachstuhl teilnehmen.

In der Jacobikirche werden die Gäste ab 14.45 Uhr mit Orgelmusik zu Kaffee und Kuchen an einer Festtafel im Kirchenschiff erwartet. 15.05 Uhr beginnt ein Kirchen-Rundgang mit Erläuterungen zu den Grabplatten. Um 15.05 und 15.45 Uhr kann der Dachstuhl besichtigt werden.

Ab 16 Uhr bietet die Marienkirche nicht nur Einblicke in ihre Räume und die Mehmel-Orgel, sondern auch Ausblicke aus dem Turm und spannende Informationen zu ihren Turmfalken. Zeitgleich können am „Falterstammtisch“ Vögel aus Papier gebastelt werden. Zum Abschluss erklingt um 17 Uhr romantische Orgelmusik im Kerzenschein.

Seit 1990 sind rund 4,4 Millionen Euro Städtebaufördermittel in notwendige Sanierungen der Greifswalder Altstadtkirchen geflossen.

Ponyreiten am Haus der Begegnung

In und am „Haus der Begegnung“ im Alten Ostseeviertel steigt heute Nachmittag, 15 Uhr, ein Kinderfest. Bis 18 Uhr laden die Veranstalter zum Torwandschießen, Kinderschminken, Dosenwerfen, Schachspielen, Ponyreiten, Basteln mit Speckstein und mit Airbrush und Malen ein. Um 17.30 Uhr beginnt ein Umzug mit dem Greifswalder Blasorchester.

Musikfabrik gibt ein Konzert

Die Schüler der Musikfabrik (Kuhstraße 25) laden heute um 15 Uhr zu ihrem Frühlingskonzert ein. Der Eintritt ist frei. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Klassik, Rock und Jazz. Es ist das erste öffentliche Konzert der Schule, in dem ihr neuer Konzertflügel zu hören sein wird.

Landesjugendchor probt öffentlich

In der Jugendherberge in der Pestalozzistraße singt heute Nachmittag der Landesjugendchor. Seine öffentliche Generalprobe beginnt um 16 Uhr. Das Ensemble, dessen Mitglieder zwischen 16 und 27 Jahre alt sind, weilt zu einem Probenwochenende in Greifswald.

Krebsaktionstag im Uniklinikum

Mit der großen „Angst bei Krebs“ befasst sich heute einer von sieben Workshops am Krebsaktionstag der Universitätsmedizin. Der beginnt um 10 Uhr im Hörsaal Süd des Klinikums.

Experten möchten Betroffenen, Angehörigen und interessierten Besuchern aufzeigen, welche vielfältigen Unterstützungsangebote es bei einer Tumorerkrankung gibt und welche neuen Verfahren die medizinischen Heilungschancen verbessern. In allgemeinverständlicher Form stellen die Fachleute aktuelle Entwicklungen bei der Behandlung von Tumorerkrankungen aus verschiedenen medizinischen Fachgebieten vor. In kleinen Runden in Workshops können dann einzelne Themen je nach Interessenlage vertieft werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit Medizinern, Fachleuten und Vertretern von Selbsthilfegruppen ins Gespräch zu kommen, um spezielle Hilfsangebote näher kennenzulernen.

Alles über Magen-Darm-Krankheiten

Spezialisten verschiedener Kliniken der Greifswalder Universitätsmedizin laden heute ab 9.30 Uhr in das Institut für Pharmakologie (Felix-Hausdorff-Straße 3) ein. Dort findet ein öffentliches Patientensymposium über Magen-Darm-Krankheiten statt.

Das Informationsforum richtet sich in erster Linie an betroffene Patienten und deren Angehörige, aber auch an Interessierte und behandelnde Ärzte. Der Eintritt ist frei.

Im Museum geht es ums Essen

Das Pommersche Landesmuseum bietet morgen ab 15 Uhr ein buntes Programm für kleine und große Besucher an. Alles dreht sich dann um das Thema Essen: schlemmen im Freien, speisen wie im Mittelalter oder phantasievolles Essen, das auf eine Leinwand kommt. Für Aktive: Ab 15 Uhr kann jeder sein eigenes Stillleben malen oder mit den Spielpädagogen Michael Mai und Juliane Grefe sich ein Stillleben aus Naturmaterialien bauen. Für Zuhörer: Um 15 Uhr widmet sich Mario Scarabis in einer Führung den gemalten Stillleben von Georg Flegel und Wilhelm Trübner, Treffpunkt ist die Galerie. Um 16 Uhr stellt Jana Drieschner in einer Führung vor, welche Speisen auf einen mittelalterlichen Tisch kamen, Treffpunkt ist der Lichthof.

Für Rätselfans: Ab 15 Uhr bietet die Fördergesellschaft des Museums ein kniffeliges Quiz zu kulinarischen Funden in der Galerie an.

Für Genießer: Das „Marell Coffee“ verwöhnt Besucher im frühlingsgrünen Klostergarten mit frischem Kuchen, Kaffee und herzhaften Spezialitäten. Besucher können eigene Picknickdecken mitbringen, um es sich im Klostergarten gemütlich zu machen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Ohne die SPD wäre der soziale Zusammenhalt in unserem Land viel schwächer.“

Der Hamburger Bürgermeister sieht die SPD in besserer Lage als ihr die aktuellen Umfragen bescheinigen. Ambitionen auf die Kanzlerkandidatur 2017 hat er nicht.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.