Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
120 000 Euro für neue Super-Tafeln

Greifswald 120 000 Euro für neue Super-Tafeln

Der Landkreis will 20 Interaktive Tafeln für die Berufliche Schule in Greifswald anschaffen. Im Neudeutsch heißen diese Smartbords. 20 Stück kosten etwa 120 000 Euro.

Greifswald. Der Landkreis will 20 Interaktive Tafeln für die Berufliche Schule in Greifswald anschaffen. Im Neudeutsch heißen diese Smartbords. 20 Stück kosten etwa 120

000 Euro.

„Das ist eine Entscheidung der Beruflichen Schule“, informierte Finanzdezernent Dietger Wille (CDU) den Finanzausschuss des Kreises. Ursprünglich hätte die Schule noch mehr Smartboards gewollt. Denn die Berufliche Schule verfüge über fast 100 Räume. „Das ist schon eine gekürzte Fassung“, so Wille. Es gebe auch keine gesetzliche Pflicht für die Investition. Wenn eine Schule überzeugende Konzepte für eine bessere Wissensvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung vorlege, dann stelle der Kreis Geld zur Verfügung.

Im Ausschuss wurde diskutiert, ob die interaktiven Tafeln zu bessereren Ergebnissen führen. Ausschussmitglied Jörg Neubert ist in Sachen langfristiger Erfolg skeptisch. Der Psychologe arbeitet in der Mehringstraße, dem Sitz der Erziehungswissenschaften, und berief sich auf Gespräche mit Kollegen. Viel wichtiger seien demnach die Lehrer für die Wissensvermittlung. Andere Ausschussmitglieder fragten sich, ob die vielen älteren Lehrer die neue Technik überhaupt einsetzen würden. OZ hat in der Schule nach den Gründen für die Anschaffung gefragt, Leiter Jens Mattner verwies nur auf die EDV-Abteilung des Landratsamtes. eob

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.