Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
16 unaufgeklärte Brände in sieben Monaten

16 unaufgeklärte Brände in sieben Monaten

Seit März konnten 16 Fälle von Brandstiftung nicht aufgeklärt werden. Das Muster ist meist ähnlich. Es stehen häufig leerstehende Baracken, Hallen oder Häuser in Flammen.

Seit März konnten 16 Fälle von Brandstiftung nicht aufgeklärt werden. Das Muster ist meist ähnlich. Es stehen häufig leerstehende Baracken, Hallen oder Häuser in Flammen. Bei einer Serie mit fünf Feuern in einer Nacht waren Baracken im Industriegebiet Herrenhufen und Am Gorzberg betroffen. Neue Qualität bei den Bränden am Wochenende: Die Feuer wurden in unmittelbarer Nähe von Wohnhäusern gelegt.

29. März: Das leerstehende frühere Geschäftshaus „Rycky Moden“ in der Straße An den Wurthen in Greifswald brannte in der Nacht nieder.

6. Mai: Der Anbau des Speichers in der Marienstraße brannte. Die Polizei ermittelte drei Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren als Täter.

11. Mai: In einer Nacht wurden in Greifswald fünf Feuer in größtenteils leerstehenden Häusern gelegt, drei im Industriegebiet Herrenhufen und zwei weitere Am Gorzberg.

12. Mai: Brand in einer leeren Halle in der Straße Am Gorzberg am Jobcenter.

17. Mai: Ein leerstehendes Haus der Deutschen Bahn ging am Greifswalder Bahnhof in Flammen auf.

25. Mai: Das ehemalige Fastfood-Restaurant „Doris Diner“ in Wackerow brannte nieder.

11./12. August: In der Nacht brannte zunächst eine Baracke im Industriegebiet Herrenhufen komplett nieder. Zwei Stunden später ging ein leerstehendes Wohnhaus in der Pommerschen Straße in Gützkow in Flammen auf. Mittlerweile wurde das Haus abgerissen.

30. Oktober: Fünf Feuer in Greifswald.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
England ist keine Option mehr

Ob es um Trump, die AfD, den Brexit oder Bob Dylan geht: Der peruanische Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa nimmt kein Blatt vor den Mund.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.