Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 22 Meter Bücher gelesen
Vorpommern Greifswald 22 Meter Bücher gelesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.10.2016

508 Grundschüler der Hansestadt haben im September einen „Bücherturm“ von 21,65 Metern erlesen. „Das ist eine lesesportliche Leistung der Extraklasse“, sagt Katharina von Savigny. Die Germanistin ist die Initiatorin und Organisatorin einer Aktion des hiesigen „Soroptimist International Clubs“, der internationalen Vereinigung berufstätiger Frauen. 97,10 Meter hoch ist der Dom St. Nikolai laut aktueller Messung. So hoch soll auch der Bücherturm Greifswalder Grundschüler werden, ist das Ziel der Aktion der Soroptimistinnen. Dafür müssten knapp 10

000 Bücher gelesen werden. Im September wurde die Aktion gestartet. Gewonnen hat im letzten Monat eine erste Klasse der Montessorischule mit knappem Vorsprung vor einigen anderen. Maßstab ist die Leseleistung in Zentimeter pro Schüler. Die Monte-Kinder haben einen Schauspiel-Workshop zum Buch „Die Schule der magischen Tiere“ gewonnen, aus dem bei der Auftaktveranstaltung vorgelesen wurde. eob

OZ

Im Pokalwettbewerb will das Männerteam seine Top-Leistungen fortsetzen

21.10.2016

Am Wochenende findet in Schwerin der 1. Matthias-Hermann-Cup statt. Die Sportfreunde des Budo Club Vorpommern werden an diesem Event teilnehmen.

21.10.2016

Nach komplettem Rücktritt der Führung wählten Vereinsmitglieder einen neuen Vorstand / Kroos-Wechsel zu Real brachte 64212 Euro

21.10.2016
Anzeige