Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
250 Schiffchen von den „Benjamin“-Knirpsen

Lühmannsdorf 250 Schiffchen von den „Benjamin“-Knirpsen

Lühmannsdorfer Kita beteiligt sich an der großen OZ-Aktion

Voriger Artikel
Maritimes Jugenddorf Wieck ist voll ausgebucht
Nächster Artikel
Feuerteufel an Ryck und Peene unterwegs

250 Schiffe haben Kinder, Erzieher und Eltern der Kita „Benjamin“ in Lühmannsdorf gebastelt. Nun hoffen sie auf den Sieg.

Quelle: cm

Lühmannsdorf. Mit Wellenbewegungen zeigen Louis, Mia, Finja, Nina, Collin und Ben, wie ihre OZ-Papierschiffchen morgen Mittag bei der Hanse Sail in Rostock auf der Warnow schwimmen werden. „Wir segeln allen davon und werden Sieger“, verspricht Kitaleiterin Jana Klingbeil-Peters. Die Mädchen und Jungen jubeln und rufen im Chor „Sieger, Sieger ...“.

Klingbeil-Peters und ihre Kolleginnen lachen. „Wir haben uns als Kindertagesstätte mit ganz vielen Nummern registriert. vielleicht klappt es ja mit einem Preis. Wenn wir nicht Sieger werden, haben wir uns zumindest ein Lob verdient“, sagt sie und zeigt auf die Riesenkiste voller Schiffchen. 250 Stück haben die Kinder, Erzieher und Eltern gefaltet. „Ich habe sie um Hilfe gebeten“, so die Leiterin. Dann zeigt sie auf besonders große Exemplare: „Die hat ein Papa gefaltet. Der hat gar nicht erst die Anleitung abgerissen, sondern gleich den ganzen Bogen verarbeitet – sieht auch schick aus.“

Die Kinder haben sich vorgestellt, wohin die Schiffchen schwimmen werden – über den Ozean bis nach Australien, Amerika oder bis nach Greifswald. Einige Kinder fahren mit den Familien extra zur Hanse Sail, „um die Schiffchen schwimmen und gewinnen zu sehen“, meint die Leiterin.

cm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hanse Sail 2016 Sicherheitskonzept greift an Land und auf dem Wasser
Max Dolberg leitet seit zwei Jahren die Warnemünder Verkehrszentrale.

Schwerpunkt an der Küste ist für die Nautiker der Verkehrszentrale Warnemünde der Seehafen Rostock / Ab Mittwoch sind auf der Warnow 230 Schiffe und Boote unterwegs

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.