Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 35-Jähriger bei Unfall verletzt
Vorpommern Greifswald 35-Jähriger bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.01.2017

Ein 35-jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Greifswald in der Nacht zum Dienstag schwer verletzt worden. Der Mann war laut Polizei gegen zwei Uhr auf der Greifswalder Umgehungsstraße in Richtung Anklam unterwegs, als er in Höhe Abzweig Elisenpark aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen sei. Er beschädigte etwa 15 Meter der dortigen Schutzplanke. Durch den Aufprall schleuderte der Pkw zurück auf die Straße und streifte mit der linken Fahrzeugseite die Rechtsabbiegerampel der anderen Fahrbahn.

Durch die Kollision mit der Ampel riss die komplette linke Fahrzeugseite auf. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die zu Hilfe eilenden Rettungskräfte befreit werden. Der 35-jährige Mann erlitt schwere Verletzungen, unter anderem Knochenbrüche, und wurde stationär im Universitätsklinikum Greifswald aufgenommen.

OZ

Redaktions-Telefon: 03 834 / 793 687, Fax: - 684 E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 9.30 bis 19 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

11.01.2017

2010 führte die Klasse 9R des Humboldtgymnasiums das erste Stück auf der Großen Bühne im Theater auf.

11.01.2017

Unser Alltag hält für den einen mehr, für den anderen weniger eine Reihe von Ärgernissen parat: Manche mokieren sich über Falschparker in der eigenen Straße, die ...

11.01.2017
Anzeige