Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 370 Kitaplätze fehlen: Aktuelle Stunde im Rathaus
Vorpommern Greifswald 370 Kitaplätze fehlen: Aktuelle Stunde im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 09.04.2018
Andreas Kerath, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Greifswalder Bürgerschaft, macht sich für die Schaffung ausreichender Kita-Plätze stark. Quelle: P.Binder
Anzeige
Greifswald

Die SPD-Fraktion in der Greifswalder Bürgerschaft fordert dringend Maßnahmen gegen den akuten Mangel an Krippen- und Kitaplätzen. Ein Krisengipfel im März hatte ergeben, dass 370 Plätze in Krippe, Kita und Hort in der Hansestadt fehlen. „Diese erschreckend hohe Zahl macht es notwendig, in der Bürgerschaft über kurzfristige Lösungsmöglichkeiten gemeinsam nachzudenken, damit den betroffenen Eltern und Kindern auch tatsächlich geholfen wird“, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Kerath. Aus diesem Anlass hat seine Fraktion eine Aktuelle Stunde zu Beginn der Bürgerschaftssitzung am Donnerstag beantragt.

Ruth Terodde, Gleichstellungsbeauftragte der Universität Greifswald und Sprecherin des Frauenbeirates, begrüßt die Beratung im Bürgerschaftssaal. „Wir werden als Frauenbeirat eine Stellungnahme abgeben“, so Terodde. Sie hält jedoch an ihrer Forderung nach einem öffentlichen Kita-Gipfel statt, bei dem sich Eltern zu Wort melden und ihre Probleme schildern können. Der Krisengipfel im März mit Vertretern der Stadtverwaltung, der Kreisverwaltung, des städtischen Eigenbetriebes Hansekinder und mehreren freien Trägern hatte nicht öffentlich stattgefunden. „Dabei sieht der Bürgerschaftsbeschluss ganz klar eine öffentliche Sitzung vor“, sagt Terodde weiter.Monatelang war in Stadt und Kreis unbekannt, wie viele Plätze in Greifswalder Betreuungseinrichtungen tatsächlich fehlen. „Die hohe Zahl hat mich nicht überrascht. Es ist ganz wichtig, dass wir mit den Zahlen offen umgehen und die Entwicklung transparent belegen“, so Terodde.

Termin: Aktuelle Stunde, Bürgerschaftssitzung, Bürgerschaftssaal, Rathaus, Donnerstag, 12. April, 18 Uhr

Degrassi Katharina

GFC II sichert sich mit 2. Sieg in Folge den 3. Tabellenplatz

14.04.2018

Auf der Onlineplattform Tripadvisor wurden mehrere Bestnoten für mehrere Restaurants wegen des Verdachts auf Manipulation gelöscht. Die Gaststätten wehren sich gegen die Vorwürfe.

09.04.2018

Die Revolution 1848/49 und Aufregungen in Putbus vor 170 Jahren

09.04.2018
Anzeige