Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 60 Jahre Eheglück – und es geht noch weiter
Vorpommern Greifswald 60 Jahre Eheglück – und es geht noch weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.05.2016

Feststimmung gestern bei Christel und Karl Kürschner und bei Erika und Klaus Roland Stein. Die beiden Greifswalder Ehepaare feierten gestern diamantene Hochzeit. Dass es die Eheleute jeweils 60 Jahre miteinander ausgehalten haben, sei nicht nur der Liebe zueinander, sondern auch gegenseitiger Achtung und Unterstützung zuzuschreiben, versicherten die Paare.

Zur Galerie
Feststimmung gestern bei Christel und Karl Kürschner und bei Erika und Klaus Roland Stein. Die beiden Greifswalder Ehepaare feierten gestern diamantene Hochzeit.

Christel (79) und Karl Kürschner (80) haben sich in Wolgast beim Tanz kennengelernt. In der Stadt an der Peene war Karl, der aus Chemnitz stammt, bei der Marine stationiert. Später ging er zur Seebaggerei. Mehrere Jahre lang führte das Ehepaar das Sportlerheim in Greifswald, ehe Karl Kürschner wieder in seinem Beruf als Dreher beim NEG anheuerte. Das Paar hat fünf Söhne, neun Enkel und 14 Urenkel. Besonders stolz sind sie auf ihr erstes Ururenkelkind, das gerade geboren wurde.

Auch Erika (83) und Klaus Roland Stein (85) haben sich beim Tanz kennengelernt. In der Gaststätte „Korso“ in der Mühlenstraße hat es zwischen den beiden gefunkt. Der Greifswalder ließ fortan seine Erika, die aus dem hinterpommerschen Stolp stammte, nicht mehr los. Die gelernte Fachverkäuferin war viele Jahre in der Kaufhalle Nord in der Buchhaltung tätig. Klaus Roland Stein, Diplomingenieur für Maschinen- und Fahrzeugbau, arbeitete im Kernkraftwerk in Lubmin und später in der ZBO. Das Paar hat zwei Töchter und vier Söhne, sechs Enkel und drei Urenkel.

cm

Während der öffentlichen Sitzung der CDU-Bürgerschaftsfraktion wurde hitzig über das Projekt der WVG diskutiert, einen kommunalen Sozial- und Pflegedienst zu gründen

20.05.2016
Greifswald Greifswald ehrt engagierte Bürger – Stadtempfang mit 250 Gästen - Er macht die Uni für alle erlebbar – ausgezeichnet!

Professor Karl-Heinz Spieß erhält mit der Rubenowmedaille die höchste Auszeichnung der Stadt - für eine Reihe im Rathaus, die Wissenschafts-Themen unters Volk bringt

20.05.2016

Wenn Titel verliehen werden

20.05.2016
Anzeige