Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 600 Greifswalder demonstrieren für Ernst Moritz Arndt
Vorpommern Greifswald 600 Greifswalder demonstrieren für Ernst Moritz Arndt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 15.01.2018
600 Teilnehmer bei der Demonstration für Ernst Moritz Arndt auf dem Greifswalder Marktplatz. Quelle: Degrassi, Katharina
Anzeige
Greifswald

Das Interesse der Arndt-Befürworter ist ungebrochen groß. Bei klirrender Kälte kamen am Sonnabend erneut hunderte Teilnehmer auf den Marktplatz, um sich für den Erhalt des Namens Ernst-Moritz-Arndt-Universität auszusprechen. Die Polizei sprach von 600 Demonstranten. Der Senat der Greifswalder Hochschule entscheidet am Mittwoch über einen Antrag auf Namensablegung.

Auch bei der fünften Demonstration für den Namenspatron der Uni ist das Interesse der Anhänger groß. Erneut kamen 600 Teilnehmer auf den Marktplatz. Am Mittwoch entscheidet der Senat, ob der Name abgelegt wird. Ob es das letzte Votum wird?

Die stellvertretende Oberbürgermeisterin Jeannette von Busse (CDU), der Kreistagspräsident Michael Sack (CDU), der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor (CDU) sowie die Greifswalder Bürgerschaftsmitglieder Sascha Ott (CDU) und Peter Multhauf (Linke) appelierten an die Senatoren, alles so zu belassen wie es ist. 

Die 600 Teilnehmer bildeten einen Menschengasse durch die Fußgängerzone, die vom Marktplatz aus in Richtung Amtsgericht führte. Durch diese Gasse schritten schließlich zwei Schauspieler, die als der Schriftsteller Ernst Moritz Arndt sowie der Maler Caspar David Friedrich verkleidet waren.

Katharina Degrassi

Mehr zum Thema

Menschengasse durch die Innenstadt geplant / Stadt durch Vize-OB vertreten

10.01.2018

Verhärtete Fronten zwischen der Hochschule Stralsund (HOST) und dem abgewähltem Rektor Matthias Straetling. Ein Schreiben der HOST an ihre Mitarbeiter fordert diese auf, Straetling vom Campus zu verweisen, falls er diesen betreten sollte.

11.01.2018
Greifswald Universität Greifswald - Erfolg für Arndtbefürworter

Bei den Wahlen für den Senat der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald führen drei Listen den umstrittenen Patron in ihrem Namen. Ihre Vertreter stellen künftig fünf der 36 Senatoren. Ein Professor ist nicht dabei. Es gibt auch Überraschungen.

13.01.2018

Überraschendes Ergebnis der studentischen Urabstimmung an der Universität Greifswald: 53 Prozent der Studierenden sprechen sich gegen den Namen Ernst-Moritz-Arndt-Universität aus. 45 Prozent votieren dafür. Was ändert sich dadurch?

13.01.2018

Baustart für die Darßbahn, eine Ortsumgehung für Wolgast und eine wieder befahrbare A 20 – im Jahr 2021 sollen diese Vorhaben Wirklichkeit werden und Vorpommern voranbringen.

13.01.2018

OB plant Einstellung von Mitarbeitern zur Bekämpfung des Problems / Information der Einwohner ist erste Maßnahme

13.01.2018
Anzeige