Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 70 Jahre alter Anker geborgen
Vorpommern Greifswald 70 Jahre alter Anker geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:26 27.05.2016
Das Bergungsteam mit dem verrosteten Anker, der im Freester Hafen entdeckt wurde. Quelle: Peter Machule
Anzeige
Freest

Ungewöhnlicher Fund im Freester Hafen: Ein Bergungstaucher sowie mehrere Fischer zogen einen etwa 250 Kilogramm schweren Anker heraus, der etwa 70 Jahre im Wasser lag. Das Fundstück aus vergangenen Fischereitagen lag früher vermutlich an Land - Boote konnten sich an dem Anker festmachen.

Das Fundstück soll nun als Geschenk der örtlichen Heimatstube übergeben werden. Bei der Bergung vertraute der Trupp auf acht leere Plastekanister, die am Anker befestigt wurden. So wurde ein Auftrieb von etwa 200 Kilogramm geschaffen, der das rostige Ungetüm aufstiegen ließ. Mithilfe einer Winde eines Fischkutters wurde der Anker an Land gehievt.

Henrik Nitzsche

Grübeln unter hohen Bäumen. Ein Spurenbild gibt Rätsel auf. In diesen Tagen finden wieder mehrere Waldolympiaden im Bereich des Forstamtes Jägerhof statt. Die Grünröcke wollen Viertklässlern damit für den Erhalt der Natur sensibilisieren.

27.05.2016

Bürgerschaft stimmt Investition zu / Projekt war wegen der 2,8 Millionen Euro Kosten umstritten / Im Herbst sollen die Arbeiten starten

26.05.2016

Pommersche Landsmannschaft fordert Engagement

26.05.2016
Anzeige