Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 800 Jahre - ein Dorf lässt es krachen
Vorpommern Greifswald 800 Jahre - ein Dorf lässt es krachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 12.02.2018
Das Kabarett „Die Stichlinge“ der Dersekower Schule war zu DDR-Zeiten sehr erfolgreich. Quelle: Sammlung Wolfgang Arndt
Anzeige
Greifswald-Dersekow

Die Gemeinde Dersekow im Landkreis Vorpommern-Greifswald will im Juni mit einem Festwochenende das 800. Jubiläum der urkundlichen Ersterwähnung des Ortes feiern. Geplant sind unter anderem ein Festgottesdienst und ein Umzug durchs Dorf. Ein Kulturprogramm mit Tanzabend soll Jung und Alt begeistern.

Bereits 2016 hat sich in Dersekow eine Arbeitsgruppe gebildet, um das Fest vorzubereiten. Allerdings werden noch helfende Hände gesucht. Ein Treffen im Januar hat laut Petra Virgils, Leiterin des Festkomitees, nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Am 27. Februar sind alle Bürger, die mitmachen möchten, zu einer Veranstaltung eingeladen. Ideen sind willkommen.

Hase Petra

Mehr zum Thema

Im Rahmen unserer Dorfserie sind wir heute zu Gast in Altenhagen bei Kröpelin.

05.02.2018

OZ-Serie: Wir stellen die Besucher des 38. Internationalen Hansetags in Rostock vor. Heute Perleberg

05.02.2018

Ehepaar sät Phacelia auf Grundstück / Sabine Woller als Ortschronistin gefragt

06.02.2018
Greifswald Interview mit Greifswalder Unimediziner - So schützen Sie sich vor der Grippe

Auch Professor Claus Dieter Heidecke und Professor Ralf Ewert von der Greifswalder Universitätsmedizin kennen die Influenza-Symptome. Wie sie sich und ihre Mitarbeiter schützen, verraten sie im Interview.

10.02.2018

Für Timo Morgenroth (38) ist Gesundheit kein Geheimrezept

10.02.2018

Dei Äsel is een gedülliges Dier, över hei kann ok wedderspenstig un stur sien. Af un an hüürt man em „i-aa“ (ja) schriegen.

10.02.2018
Anzeige