Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald 940 Menschen weniger arbeitslos als vor einem Monat
Vorpommern Greifswald 940 Menschen weniger arbeitslos als vor einem Monat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.07.2016

Im Juni ist die Arbeitslosigkeit im Landkreis Vorpommern- Greifswald erneut zurückgegangen. Zwar waren noch immer 12841 Frauen und Männer ohne bezahlte Beschäftigung – 940 weniger als im Mai – und die Erwerbslosenquote lag bei 10,9 Prozent. Doch im Vergleich zu Vorjahren können sich die Zahlen sehen lassen: „Noch vor acht Jahren lag die Arbeitslosenquote bei 21,3 Prozent. Im Juni 2008 waren 21315 Menschen auf der Suche nach einem Job. Das waren fast 8500 arbeitslose Personen mehr als heute“, sagt Klaus-Peter Köpcke, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Greifswald. Die erfreuliche Entwicklung spiegele sich auch bei den offenen Stellen wider. Die Agentur verzeichne eine hohe Arbeitskräftenachfrage. Die Vermittler im gemeinsamen Arbeitgeberservice von Arbeitsagentur und Jobcenter wurden über 3440 offene Stellen informiert, das seien 283 mehr als vor einem Jahr. „Bei der Fachkräftesuche sollten Unternehmen verstärkt ihren Blick in Richtung schwerbehinderter Menschen und Langzeitarbeitsloser erweitern", rät Köpcke. Bei diesen Personengruppen schlummerten noch Beschäftigungsreserven.

OZ

Mehr zum Thema

Die Schotten sind wütend, die EU ist stocksauer, die Briten sind fassungslos. In Großbritannien macht sich nach dem Brexit-Votum Katerstimmung breit. Gibt es noch einen Weg zurück?

03.07.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Greifswald. Die Ökumenische Telefonseelsorge Vorpommern hat eine neue Leiterin. Die Greifswalder Pädagogin Dagmar Simonsen, 48, übernimmt zum 1. Juli die Nachfolge von Annerose Neuman.

01.07.2016

In Katzow starten 70 Teilnehmer mit Pferd und Wagen / In Dersekow finden Springreiten und Dressur statt

01.07.2016

Zum Abschluss einer überragenden Saison musste das Tennisteam Herren 60 der HSG Uni in den Süden Berlins, nach Nikolassee.

01.07.2016
Anzeige