Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Ärger um Feiern zur Einschulung
Vorpommern Greifswald Ärger um Feiern zur Einschulung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 21.06.2016
Quelle: Cosima Künzel
Anzeige
Greifswald

Weil sie nicht genug Platz haben, müssen Schulen in und um Greifswald die Zahl der Teilnehmer an den Einschulungsfeiern Anfang September eingrenzen. Familienangehörige hätten womöglich das Nachsehen.

Schulleiter beteuern, das Problem gemeinsam mit den Betroffenen lösen zu wollen. Eltern haben Zweifel.

In einem Fall wurden gerademal fünf Karten pro Erstklässler verteilt. Für eine größere Familie viel zu wenig, heißt es. Um mehr Personen einzubeziehen, veranstalten einige Schulen pro Klasse eine Feier.

OZ

Unimedizin und BDH-Klinik in Greifswald starten bundesweit einmalige Kooperation

22.06.2016

Rund 300 Mitglieder hat die Neuapostolische Kirche in Greifswald Am Wochenende feiert sie ihr 100-jähriges Jubiläum

21.06.2016

Reinberg/Grimmen. Einen ungewöhnlichen Einsatz hatten die Polizeibeamten Sonntagnacht bei Reinberg in Richtung Stahlbrode.

21.06.2016
Anzeige