Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Alles hört auf Paulas Schläge
Vorpommern Greifswald Alles hört auf Paulas Schläge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.06.2016

Die BBW-Allstars sind immer für eine Überraschung gut. Das Team des Berufsbildungswerkes (BBW) hatte im vorigen Jahr den jüngsten Trommler. Der war neun Jahre alt. In diesem Jahr gibt die zwölfjährige Paula den Takt an. „Das klappt schon prima. Alles hört auf ihr Kommando“, sagt Teamkapitän Oliver Pielmann, der im BBW im Bereich Integration arbeitet, also Jugendlichen nach der erfolgreichen Ausbildung behilflich ist, in der Wirtschaft Fuß zu fassen.

Die Allstars haben in Vorbereitung auf die Regatta fleißig trainiert. Acht Mal ging es den Ryck rauf und runter. Das erste Training absolvierten sie noch bei Kälte. „Am 19. April waren wir so ziemlich die einzigen, die schon mal den Rennkurs abgefahren sind“, berichtet Pielmann. Das Berufsbildungswerk nimmt seit sieben Jahren an den Drachenbootmeisterschaften teil. Zum Team gehören Mitarbeiter der Verwaltung, Erzieher und Sozialarbeiter sowie Verwandte der BBW-ler. Angestrebt wird laut Pielmann wieder ein guter Mittelplatz. „Den hatten wir all die Jahre und den wollen wir auch halten“, versichert der Kapitän. Natürlich komme auch der Spaß nicht zu kurz. „Ich glaube, im Lachen sind wir noch besser als im Drachenbootfahren“, meint Pielmann. Um auf Kurs zu bleiben, erhält das Allstar-Team tatkräftige Unterstützung. Sogar die Chefetage wird anwesend sein.

cm

Im Dom St. Nikolai findet am Sonntag ein Festgottesdienst zur Bachwoche mit Propst Panknin statt

18.06.2016
Greifswald 48 Mannschaften aus Vorpommern-Greifswald nehmen teil: Fünf reine Frauenteams und 43 gemischte Teams - „Stempelritter geben alles“

Alter und neuer Oberbürgermeister sitzen gemeinsam im Drachenboot

18.06.2016

Sebastian Sylvester, GFC-Fußballer und Extremläufer paddeln um den Sieg

18.06.2016
Anzeige