Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ampel-Rot

Ampel-Rot

Mien Gordenfründ Heiner säd tau mi: „Wenn't na dei Gräunen geiht, kann ik bald bi ,Rot’ över Ampel-Krüzungen mit't Fohrrad führen.“ „Woso dat?“ frööch ik, „dat is doch woll nich wohr.

Voriger Artikel
BMW rammt Motorradfahrer
Nächster Artikel
Museumshafen: Noch drei Wochen Umweg

Mien Gordenfründ Heiner säd tau mi: „Wenn't na dei Gräunen geiht, kann ik bald bi ,Rot’ över Ampel-Krüzungen mit't Fohrrad führen.“ „Woso dat?“ frööch ik, „dat is doch woll nich wohr. Du wisst mi woll 'n Bären upbinnen'.“ Heiner erieverte sik: „Nee, nee dei Gräunen unnerstütten eenen Regional-Vörschlag, dat Radfohrer bi Ampel-Krüzungen bi ,Rot’ röverführen dörben, wenn keen Fohrtüüch up dei Krüzung tau seihn is.“

„So, so“, säd ik, „ierst geew dat in Grypswold den Vörschlag för eene Diagonal-Querung för Radfohrer an dei Europa-Krüzung. Doför hemm sik besünners dei Gräunen un Linken insett't, över dat geew ok Stimmen dorför ut anner Parteien. Nu kümmt ut eene anner Region dei ,Rotfohr-Vörschlag’. Stell di eis vör, du steihst mit't Fohrrad bi ,Rot’ an dei Krüzung. Dei Gägenrichtung hett ,Gräun’, un eenen Oogenblick is dei Krüzung leddig. Also führst du los. In den Moment kümmt doch noch een Auto anbraust, denn dei Fahrer glöwt jo, dat dei Straat frie is. Schon hett dat Auto di erfat't un du hest di eenen Klinik-Upentholt ,erführt’. Wenn't över schlimm kümmt, mööt ik 'n schwarten Antoch antrecken un tau diene Truurfier gahn.“

Heiner kratzte sik dolle an'n Kopp un meinte denn: „So gaud is dei Vörschlag denn woll doch nich. Du kannst denn doröver eene Geschicht schrieben, över wecken sall di achterher Stoff för Vertellers gäben? Twors sall ierst eis een Versäuk makt warden, över dat wier bi dei Grypswolder Europa-Krüzung ok dei Fall.“

lk säd: „Heiner, wi läben in eene Beschleunigungstiet. Alls sall fixer gahn, Tiet sall inspoort warden, över dei Minschen warden rauhloser, hastiger un maken sik sülfst krank. Sei loopen an dei Natur vörbi un hemm kuum noch Tiet, neger hentaukieken. Dat is een grooter Läbensverlust.“

Wiel ik äben bi Vörschlääch bünn, dei man vergäten kann, will ik noch up eene Spraakschöpfung ingahn. Eene NDR-Moderatorin verkünd'te tau Sommeranfang, dat wi nu „ansommern“ würden, un een Camper würd fraacht, woso hei so früh „ancampen“ deed.

Wenn dat so wiedergeiht, kann ik mi up mienen Urlaub „anfreugen“ un freugen, wenn ik em heff.   Ik hoff över, dat sone Wüürd, hier richtig secht, nich „annahmen“ warden, denn na „Krüzungs-Rot“ bet „Ansommer-Tiet“ is noch väl möglich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die französische Pianistin Hélène Grimaud und ihr Mann, der deutsche Fotograf Mat Hennek, setzen das Projekt mit ihrer Musik und seinen Waldbildern 2017 fort. Ein Interview

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.