Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Andrea Jürgens stellt neue CD vor
Vorpommern Greifswald Andrea Jürgens stellt neue CD vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 22.03.2016

Die Schlagersängerin Andrea Jürgens kam gestern Nachmittag in den Elisenpark und präsentierte vor rund 200 Zuhörern ihre neue CD. Obwohl sie in der vergangenen Woche im Krankenhaus gewesen war, startete sie letzten Freitag ihre Autogrammstundentour. Auch wenn die 48-Jährige kaum eine Stimme hatte und noch nicht wirklich fit war, trat sie auf die Bühne. Der Kinderstar aus den 70er-Jahren sang allerdings nicht mit, sondern bewegte seine Lippen zum Playback. Sie präsentierte vier Lieder aus ihrem neuen Album „Millionen von Sternen“. Nach fünf Jahren Pause wegen familiärer Schicksalsschläge waren ihre Greifswalder Fans immer noch begeistert und jubelten ihr zu. „Es ist schön, hier zu sein. Ich danke euch für eure Treue“, spricht Jürgens ihnen zu. Nach dem kleinen Konzert standen ihre Anhänger in einer langen Schlange, um ein Autogramm zu ergattern.

Schlagersängerin Andrea Jürgens singt zum Playback vor rund 200 Fans. Quelle: Peter Binder

Von lw

Mehr zum Thema

Von der Landespolitik frustriert, hängt Dennis Gutgesell heute seinen Job als Vizelandrat an den Nagel

17.03.2016
Greifswald Greifswald/Stralsund - OZ LESERBRIEFE

Pastoren, Historiker und andere bereiten das Reformationsjubiläum 2017 in Vorpommern vor — und wollen zeigen: Viele Veränderungen ziehen sich bis in die Gegenwart

18.03.2016

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

25.03.2016

Um einen schnelleren Zugang zu Kultur zu erlangen, möchte die Montessori-Musikschule Greifswald zusammen mit ausländischen und deutschen Kindern singen, tanzen und musizieren.

22.03.2016

Die zweite Mannschaft der SG Uni Greifswald/Loitz musste sich gegen den HSV Insel Usedom geschlagen geben

22.03.2016

Vier Sonntagsbabys läuten die neue Jahreszeit ein / 21 Wonneproppen wurden insgesamt in der vergangenen Woche geboren

22.03.2016
Anzeige