Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Arndtschule steht auf wackligen Füßen
Vorpommern Greifswald Arndtschule steht auf wackligen Füßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 23.09.2016

Die Sanierung und der Ausbaus der Arndtschule wird deutlich teurer. Das offerierte das beauftragte Stralsunder Planungsbüro Gnadler Meyn Woitassek am Dienstagabend den Mitgliedern des Bauauschusses. War man zunächst von 4,5 bis 4,8 Millionen Euro ausgegangen, ist nun von Gesamtkosten in Höhe von 6,6 Millionen Euro die Rede.

Die Sanierung der Arndtschule wird deutlich teurer. Quelle: Peter Binder

Eine der Ursachen für die deutlich gestiegenen Kosten liegt in der Gründung des Hauses, die erneuert werden muss. Untersuchungen hätten ergeben, dass die Schule sozusagen auf wackligen Füßen stehe und teilweise regelrecht über dem Boden schwebe. Denn unter der Bodenplatte des denkmalgeschützten Baus befindet sich ein zehn Zentimeter betragender Hohlraum. Dieser rühre von einem Graben her, der unter der Schule verlief und verfüllt wurde. Das Füllmaterial habe sich im Laufe vieler Jahrzehnte gesenkt. Bevor nun mit der eigentlichen Sanierung begonnen werde, müsse deshalb zunächst die Gründung erneuert werden.

Für die Arndtschule wurde Mitte September der Bauantrag bei der Stadt eingereicht, ab Oktober sollen die Ausschreibungen erfolgen, damit im Juli kommenden Jahres mit der Sanierung des Schulgebäudes begonnen werden kann. Sie soll bei laufendem Betrieb erfolgen. Für sieben Klassen sind Ersatzräume in einem Container angedacht, der auf dem jetzigen Bolzplatz aufgestellt werden soll.

cm

Für die geplante Sanierung des Trelleborger Weges müssen 41 Bäume, darunter 26 geschützte, gefällt werden (die OZ berichtete).

23.09.2016

Im Boddenhus wird montags geprobt / 20 Teilnehmer schon dabei

23.09.2016

Müllerstadion ist seit Langem sanierungsbedürftig / Michael Lüdeke, Vorsitzender des Greifswalder FC, hofft auf familiäre Hilfe / Transfergeld aus Madrid ist aufgebraucht

23.09.2016
Anzeige