Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Asphalt für Straße nach Groß Kiesow
Vorpommern Greifswald Asphalt für Straße nach Groß Kiesow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 05.12.2018
Der Brückenbau vor Groß Kiesow ist abgeschlossen. Noch vor Weihnachten soll die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Quelle: Petra Hase
Groß Kiesow

 Nach dem Ende der Brückenbauarbeiten über den Brandmühlengraben bei Groß Kiesow wurde am Mittwoch mit dem Einbau der Asphaltschichten begonnen. Wie Kreissprecher Achim Froitzheim auf OZ-Nachfrage erklärte, seien nach dem Ende dieser Arbeiten „noch sicherheitsrelevante Maßnahmen an der Brücke sowie Bankette von der Baufirma zu erbringen“. Doch es sei geplant, „noch vor Weihnachten die Kreisstraße VG 11 zu öffnen“, so Froitzheim.

Viele Autofahrer, die täglich von Groß Kiesow und umliegenden Ortschaften zur Arbeit pendeln, sind angesichts der langen Vollsperrung dieser Kreisstraße mittlerweile stark verärgert. Die Bauarbeiten an der Brücke hatten bereits im Juli begonnen. Der Kreis investierte hier 400000 Euro.

Petra Hase

Greifswald Veranstaltungen am Wochenende - Greifswald im Weihnachtsfieber

Ob Mitternachtsshopping, Adventsmarkt oder Musik – alles dreht sich rund ums Fest

05.12.2018

Kommt es zur Fusion der Gemeinden Züssow, Karlsburg und Lühmannsdorf? Am Donnerstag fällt die Entscheidung.

05.12.2018

Der Bund hat 750000 Euro für die Marienkirche bereitgestellt. Das Geld soll für die Gestaltung des Umfeldes zu einem „Marienpark“ und die Sanierung zweier Kapellen verwendet werden.

05.12.2018