Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Asphaltstreifen für Radler vorm Theater

Greifswald Asphaltstreifen für Radler vorm Theater

Die Greifswalder Fahrradstraße zwischen Schönwalde und der Innenstadt wird besser. Auf dem holprigen Pflaster der Blumstraße wird übergangsweise ein Asphaltstreifen aufgebracht, informierte der Oberbürgermeister.

Voriger Artikel
Röntgenarchiv wird Studentenclub
Nächster Artikel
Künstlerlesen mit Christopher Melching

blumstraße

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Die Petershagenallee wird 2016 saniert, kündigte OB Stefan Fassbinder auf der Sitzung des Seniorenbeirates an. Es ist nicht die einzige Maßnahme zur Aufwertung der Greifswalder Fahrradstraße zwischen Schönwalde und dem Zentrum. Auf dem Pflaster vor dem Theater wird ein Asphaltstreifen angelegt.

Die Erneuerung der Blumstraße soll erst nach der vorgesehenen Sanierung des Theaters erfolgen. Fassbinder will auch die gefährliche Kreuzung der Petershagenallee mit der Rathenaustraße entschärfen.

Von Oberdörfer, Eckhard

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.