Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Auf dem Spendenkonto sind schon mehr als 5100 Euro
Vorpommern Greifswald Auf dem Spendenkonto sind schon mehr als 5100 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.12.2017
Greifswald

An der diesjährigen Weihnachtsaktion der OSTSEE-ZEITUNG zugunsten des Greifswalder Fördervereins Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm haben sich schon mehrere Menschen beteiligt. In der Zeitung werden im Laufe der Zeit alle Namen der Spender genannt, als da wären:

Astrid Kantz (50), Kerstin Wischer (25 Euro), Heike Schmidt (50), Uwe Grubert Heizung/Sanitär (222,22), Dr. Inge Fischer (50), Eva-Maria Langner (15), Kurt und Ursula Selke (10), Detlef und Regina Wegner (20), Eberhard und Marga-Maria Niesler (50), Siegmar und Gabriele Braun (20), Carl und Margitta Bruger (20), Hans-Martin Harder (50), Steuerbüro CoBa Lubmin (250), SBTW Sonderbetonteilwerk GmbH + CO. KG Greifswald, Andreas Carl (100).

Die OZ und der Hospizverein danken allen Spendern für die Großzügigkeit. In dieser Ausgabe liegen der Zeitung auch Einzahlungsvordrucke für die Spendenaktion „Helfen bringt Freude“ bei. Machen Sie bitte davon regen Gebrauch!

OZ

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

BUND wirft Vorpommern-Greifswald Ignoranz und Versäumnisse bei den Nachpflanzungen vor

02.12.2017

Es waren die Generationen unserer Vorfahren, die hierzulande an den Chausseen Bäume pflanzten und damit für ein Stück wundervolle Natur sorgten.

02.12.2017

Es waren die Generationen unserer Vorfahren, die hierzulande an den Chausseen Bäume pflanzten und damit für ein Stück wundervolle Natur sorgten.

02.12.2017