Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Aufgefrischt: www.greifswald.de

Greifswald Aufgefrischt: www.greifswald.de

Internetpräsenz der Stadt ist jetzt moderner

Greifswald. Die Stadt hat ihren Internetauftritt neu gestaltet. Große Fotos, aufgeräumte Schaltflächen und eine übersichtliche Gestaltung prägen das neue Erscheinungsbild.

Zudem ist die Seite responsiv, das heißt, sie passt sich automatisch an die Größe des Darstellungsbildschirms an: Desktop, Smartphone oder Tablet.

Dem Besucher wird nun gleich auf den ersten Klick klargemacht, dass Greifswald die Geburtsstadt des Malers Caspar David Friedrich ist. Auch die Rubriken „Veranstaltungen“ und „Hilfe für Flüchtlinge“

sind prominent platziert. Zudem sind Links zum Tourismus-Portal und zu „Klarschiff“, einer Seite, auf der Bürger Anliegen und Probleme melden können, auf der Startseite leicht zu finden. Die Website ist außerdem barrierearm gestaltet, mit variablen Schriftgrößen, Farbwahl und Vorlesefunktionen.

„Wir bieten allen Besuchern künftig besseren und schnellen Online-Service“, meint Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne). Darüber hinaus unterstreiche der neue Internetauftritt, wie sich die Stadt modernisiert und neu gestalte: „Greifswald ist eine lebendige und wachsende Stadt — und nun präsentieren wir uns auch im Internet als moderne Kommune.“

Der neue Internetauftritt umfasst alle Leistungen der Verwaltung, gibt Einblick in das Leben der Hansestadt und führt zu weiteren Greifswalder Portalen. Die Seitenstruktur und Navigation soll sich an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren. Dazu hat sich die Stadt gemeinsam mit ihrem Internetdienstleister Planet IC aus Schwerin viele Gedanken gemacht, sagt Andrea Reimann, Pressesprecherin und Projektleiterin der Stadt. Themen, die am meisten interessieren, mit großflächigen, intuitiven Elementen seien in den Vordergrund gerückt, so Steffen Manzke, Projektleiter von Plant IC. Dazu gehört auch der „Verwaltungsservice“ mit Dienstleistungen, Ansprechpartnern und Formularen — um Behördenangelegenheiten von zu Hause aus zu erledigen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.