Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Aufgefrischt: www.greifswald.de
Vorpommern Greifswald Aufgefrischt: www.greifswald.de
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 01.04.2016

Die Stadt hat ihren Internetauftritt neu gestaltet. Große Fotos, aufgeräumte Schaltflächen und eine übersichtliche Gestaltung prägen das neue Erscheinungsbild.

Zudem ist die Seite responsiv, das heißt, sie passt sich automatisch an die Größe des Darstellungsbildschirms an: Desktop, Smartphone oder Tablet.

Dem Besucher wird nun gleich auf den ersten Klick klargemacht, dass Greifswald die Geburtsstadt des Malers Caspar David Friedrich ist. Auch die Rubriken „Veranstaltungen“ und „Hilfe für Flüchtlinge“

sind prominent platziert. Zudem sind Links zum Tourismus-Portal und zu „Klarschiff“, einer Seite, auf der Bürger Anliegen und Probleme melden können, auf der Startseite leicht zu finden. Die Website ist außerdem barrierearm gestaltet, mit variablen Schriftgrößen, Farbwahl und Vorlesefunktionen.

„Wir bieten allen Besuchern künftig besseren und schnellen Online-Service“, meint Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne). Darüber hinaus unterstreiche der neue Internetauftritt, wie sich die Stadt modernisiert und neu gestalte: „Greifswald ist eine lebendige und wachsende Stadt — und nun präsentieren wir uns auch im Internet als moderne Kommune.“

Der neue Internetauftritt umfasst alle Leistungen der Verwaltung, gibt Einblick in das Leben der Hansestadt und führt zu weiteren Greifswalder Portalen. Die Seitenstruktur und Navigation soll sich an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren. Dazu hat sich die Stadt gemeinsam mit ihrem Internetdienstleister Planet IC aus Schwerin viele Gedanken gemacht, sagt Andrea Reimann, Pressesprecherin und Projektleiterin der Stadt. Themen, die am meisten interessieren, mit großflächigen, intuitiven Elementen seien in den Vordergrund gerückt, so Steffen Manzke, Projektleiter von Plant IC. Dazu gehört auch der „Verwaltungsservice“ mit Dienstleistungen, Ansprechpartnern und Formularen — um Behördenangelegenheiten von zu Hause aus zu erledigen.

OZ

Mehr zum Thema

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Geschäftsstellen werden geschlossen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Niedrige Zinsen zwingen die Sparkasse Vorpommern zum Personalabbau. Das Kreditinstitut wird Geschäftsstellen schließen. Ein Gespräch mit dem neuen Vorstandsboss Ulrich Wolff über seinen Reformkurs.

29.03.2016

Eine Leseperformance findet am 4. April im Falladahaus statt. Noch nie gehört? Bei der Veranstaltung entscheidet das Publikum, was an diesem Abend vorgelesen wird.

01.04.2016

. Der Handballnachwuchs der Hansestadt glänzt. „Das kann man vor allem auf eine gute Förderung der Talente zurückführen“, sagt Dieter Kehring, Trainer der Handball-SG Greifswald.

01.04.2016

Greifswalder Rotary Club unterstützt mit den Getränkeland-Märkten die Impfung von Kindern in armen Ländern

01.04.2016
Anzeige