Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Auftakt nach Maß für Greifswalder Kicker

Greifswald Auftakt nach Maß für Greifswalder Kicker

GFC II-Kicker siegen mit 3:0 gegen Rot-Weiß Trinwillershagen / Trainer Raths zeigt sich zufrieden

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Wissenschaftliche Schätze in der Zoologie entdeckt

Der Greifswalder FC II konnte sich in seiner ersten Partie der Saison über einen 3:0-Sieg freuen.

Quelle: Werner Franke

Greifswald. . So kann die Saison beginnen: Die zweite Mannschaft des Greifswalder FC siegte gegen die Kicker von Rot-Weiß-Trinwillershagen mit 3:0. Dennoch äußerte sich GFC-Trainer Mathias Raths bedenklich: „Man hat gemerkt, dass wir in einer höheren Liga spielen.“

Dieser Satz scheint in Anbetracht des deutlichen Auftaktsieges seiner Mannschaft gegen Trinwillershagen etwas zu verwundern. Knüpfte die Mannschaft doch nahezu an die dominante Rückrunde der Aufstiegssaison in der Landesklasse an. Doch der Fußball-Experte sah genauer hin: „Jeder Punkt muss in dieser Liga hart erarbeitet werden. In den ersten 45 Minuten haben wir uns schwer getan, aber nach dem 1:0 ist der Knoten geplatzt.“ Jener Führungstreffer, der von Rückkehrer Alexander Glandt erzielt wurde, belohnte die Verbandsliga-Reserve für eine anstrengende erste Halbzeit.

Nach einer Ecke von Kapitän Karsten von Drehle war Glandt mit dem Kopf zur Stelle (50.). Auch der zweite Treffer der Hausherren war das Produkt einer Standardsituation: Ein weiterer Eckball fand erneut Alex Glandt, der das Spielgerät auf Sven Werber ablegte. Der eingewechselte Angreifer zögerte nicht lange und bewies mit seinem Volley-Treffer eine weitere Qualität des GFC II (70.). „Wir haben einen sehr ausgeglichenen Kader, und ich hoffe, davon werden wir im Laufe der Saison weiter profitieren“, zeigte sich Trainer Raths zufrieden über sein goldenes Händchen. Als Glandt mit seinem zweiten Treffer den 3:0 Endstand herstellte, war die Begegnung entschieden (85.).

Am kommenden Sonnabend geht es für die Reserve zum ersten Auswärtsspiel nach Ribnitz-Damgarten.

• Mehr zum Fußball:

www.oz-sportbuzzer.de

kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Wenn am Samstag die Saison in der englischen Premier League startet, sind mehrere Deutsche im Einsatz - auf dem Platz oder am Spielfeldrand. Ein Weltmeister könnte sogar noch dazu kommen, ein anderer steht nach einem Jahr England schon vor dem Abschied.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.