Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Ausstattung: Fürs Handwerk Fachräume
Vorpommern Greifswald Ausstattung: Fürs Handwerk Fachräume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 11.11.2016

Die Waldorfschule verfügt über normale Klassenzimmer, naturwissenschaftliche Kabinette und Fachräume für handwerkliche Fächer. Dazu gehört ein Raum für Kupferarbeiten . In der Aula werden Theaterstücke aufgeführt. Es gibt eine Cafeteria und eine Turnhalle auf dem Gelände. Vor dem Schulgebäude befindet sich der Hof, dahinter ein Spielplatz für die Kleinen.

Essen: Warmes wird aus Züssow geliefert

Das Essen wird von der Züssower Service und Catering GmbH (ZSC) jeden Tag frisch geliefert. Die Schüler können zwischen zwei warmen Mahlzeiten wählen. Das Essen kostet 3,30 Euro. Eine Mahlzeit ist ein Angebot mit Zutaten aus dem biologischen Anbau. Für Vegetarier gibt es eine Salatauswahl. Die Schule verfügt über eine eigene Cafeteria mit 80 Plätzen.

Freizeitangebote: Musik und Sport

Den Schülern stehen Angebote zur Verfügung, die ihre Kreativität fördern sollen, zum Beispiel beim Lernen am Klavier, mit der Geige, Querflöte und Gitarre, am Schlagzeug oder bei der Teilnahme am Schulzirkus. Zudem werden lateinamerikanische Tänze erlernt. In den Chören und im Schulorchester wird gemeinsam musiziert. Sportangebote sind Volleyball, Fußball und Badminton.

Lehrer: Unterricht in Epochen

Die Schule ist der Philosophie von Waldorfgründer Rudolf Steiner (1861 - 1925) verpflichtet. Grundlage der Waldorfpädagogik ist ein Menschenbild, das von unterschiedlichen Anlagen, Begabungen und Entwicklungsmöglichkeiten jeder Person ausgeht. Dementsprechend passen die 30 Lehrer den Unterricht an die Schüler an, wofür unter anderem der Unterricht in Epochen steht.

Förderangebote: Das Individuum im Blick

An der gebundenen Ganztagsschule sind Nachmittagsangebote ab der 6. Klasse Pflicht. Ein Lehrer kümmert sich um Schüler und hilft ihnen bei den Hausaufgaben. Die Schüler können an ihren Epochenheften arbeiten. Zudem kann ein Informatikraum genutzt werden. Die Schüler können auch andere Angebote nutzen oder am Theaterprojekt weiterarbeiten.

OZ

Mehr zum Thema

Landkreis fordert eine Fusion mit dem Kreisjugendring / Ab 2018 kein Geld mehr vom Kreis?

08.11.2016

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

09.11.2016

Ein schöner Rücken kann auch entzücken. Mit dieser Formel bringen Autos wie der Audi A5 oder der 4er BMW Abwechslung in die Mittelklasse. Doch gegen das neue Infiniti-Coupé Q60 sehen die Bayern recht bieder aus. Der Japaner gilt als Exot - im guten, wie im schlechten.

09.11.2016
Greifswald Schulnavigator Teil 3: Die OZ stellt alle weiterführenden Schulen in Greifswald und Umgebung vor - Hier lernen die Schüler in Epochen

Alternatives Konzepte zeichnen die Waldorfschule aus / Lebensnahe Inhalte werden vermittelt

02.02.2018

Jeder fünfte Heranwachsende ist psychisch gefährdet / Expertin bei Gesundheitswochen im Kreis rät: Begegnet Jugendlichen offen, stärkt ihre Stärken, schafft schöne Erlebnisse

11.11.2016

Ein integratives Sportfest findet morgen in der großen Sporthalle des Greifswalder Berufsbildungswerks statt. Zum Auftakt gibt es Aufwärmübungen mit Musik und Tanz.

11.11.2016
Anzeige