Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Auszeichnung für Greifswalder Theologin
Vorpommern Greifswald Auszeichnung für Greifswalder Theologin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 25.10.2016

Greifwald. Die Theologie-Professorin Julia Männchen (77) erhält am Sonntag die Bugenhagen- Medaille der Nordkirche. Bischof Hans-Jürgen Abromeit überreicht ihr die Urkunde in einem Gottesdienst im Dom. Sie habe die jüdische Kultur in Deutschland bekannter gemacht und den christlich-jüdischen Dialog gefördert, heißt es in der Begründung. Die Bugenhagen-Medaille ist die höchste Auszeichnung der Nordkirche. Julia Männchen habe von den 1970er Jahren bis heute die untrennbare Verbindung von Kirche und Israel ins Bewusstsein gerufen, sagt Abromeit. Damit habe sie vor allem der pommerschen Kirche einen unschätzbaren Dienst erwiesen. Männchen ist in diesem Jahr schon von der Stadt Greifswald mit dem Silbernen Greif geehrt worden.

Julia Männchen Quelle: pb

OZ

Verkehrsausschuss befindet über den Verkehrswegeplan 2030 / Ost-SPD will Karnin noch in das Dokument hieven

25.10.2016

Greifswald/Loitz rettet sich gegen Doberan erst im Siebenmeterwerfen in die nächste Runde

25.10.2016

Der Greifswalder Tierpark hat die erste Hürde für die dringend notwendige Sanierung des Teiches genommen. Die Bürgerschaft hat einstimmig beschlossen, dem Zoo 112000 Euro zur Verfügung zu stellen.

25.10.2016
Anzeige