Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Auto rollt in den Ryck
Vorpommern Greifswald Auto rollt in den Ryck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 09.08.2017
Die Greifswalder Berufsfeuerwehr holte das Auto aus dem Ryck. Quelle: Johann Subklew
Anzeige
Greifswald

Totalschaden nach einem Bad im Ryck: Das ist die Bilanz der Polizei, nachdem am Sonntag ein alter Citroen in der Hafenstraße in Höhe des Kanucenters in den Ryck gerollt war. Das Fahrzeug war zum Glück unbesetzt. Die Berufsfeuerwehr holte den Wagen nach dem unbeabsichtigten Tauchgang mithilfe eines Kranwagens und zweier Taucher wieder an Land.

Cornelia Meerkatz

Mehr zum Thema

Der Gipfel am vergangenen Mittwoch sollte Ruhe in die Diesel-Debatte bringen. Seitdem wächst die Kritik an den beschlossenen Maßnahmen. Aber es gibt auch Stimmen, die den Diesel verteidigen.

06.08.2017

Deutschlands Autohersteller haben sich mit Dieselaffäre und Kartellverfahren in die schwierigste Situation seit Jahrzehnten manövriert. Fahrverbote drohen, neue Dieselautos verkaufen sich nicht mehr gut.

08.08.2017

Seit McLaren vor sieben Jahren wieder mit dem Bau von Straßensportwagen begonnen hat, weht buchstäblich ein frischer Wind auf der Überholspur. Jetzt frischt die Brise noch einmal merklich auf. Fahrbahn frei für den offenen McLaren 570S.

09.08.2017

Spinnen, Schlangen, Echsen, Pilze: Alles, was giftig ist, hat Tierarzt Dr. Nils Kley für eine Dauerausstellung in Greifswald versammelt. Hereinspaziert in die „Welt der Gifte“!

10.08.2017

Der Erwachsenenchor Permoník aus Karviná (Tschechien) gibt heute ab 11 Uhr eine Kostprobe seines Könnens im Greifswalder Rathaus.

09.08.2017

Landesvorsitzender Robert Gabel tritt gegen Angela Merkel an / Insgesamt fünf Kandidaten kleiner Parteien im Wahlkreis 15

09.08.2017
Anzeige