Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Auto von AfD-Mitglied beschädigt
Vorpommern Greifswald Auto von AfD-Mitglied beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 05.10.2016

Das Auto des Greifswalder AfD-Mitglieds Philipp Lemm ist in der Nacht zu gestern in der Bahnhofstraße beschädigt worden. Unbekannte schlugen die Scheiben ein und zerstachen alle vier Reifen. Laut Polizeiangaben beläuft sich der Schaden an dem VW Golf auf 1700 Euro. „Weiterhin wurde an einer Hauswand in der Nähe ein rotes Graffiti, in einer Größe von 250 mal 120 Zentimetern, festgestellt, welches sich inhaltlich gegen den Geschädigten richtet“, teilt die Polizei mit. Die Tat wird auf den Zeitraum zwischen 21 und 5.30 Uhr eingegrenzt.

Da der Geschädigte politisch aktiv ist, hat der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam die Ermittlungen übernommen und prüft eine politische Motivation dieser Tat. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg, die Internetwache der Landespolizei MV auf www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Mehr zum Thema

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

30.09.2016

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

30.09.2016

Vor seinem Tod gab Apple-Chef Jobs seinem Nachfolger einen wichtigen Rat. Er solle sich niemals fragen: „Was würde Steve jetzt tun?“: Das hindert Beobachter nicht daran, genau immer wieder diese eine Frage zu stellen - zumal Apple erstmals seit Jahren nicht mehr wächst.

03.10.2016

Wolgast/Greifswald. Die Volleyballer des BSC Hanse Greifswald erreichten am 2. Spieltag der Vorpommern-Liga in Wolgast mit einem Sieg und einer Niederlage eine ausgeglichene Bilanz.

05.10.2016

Von Stralsund nach Altefähr: Heute vor 80 Jahren fuhr die erste Eisenbahn über den Rügendamm

05.10.2016

Beim Hindernislauf gingen rund 300 Teilnehmer an den Start / Im Mittelpunkt: Spaß statt Zielzeiten

05.10.2016
Anzeige