Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald BDH-Klinik weiht Erweiterungsbau ein
Vorpommern Greifswald BDH-Klinik weiht Erweiterungsbau ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 09.10.2017
Prof. Thomas Platz, Chefarzt der BDH-Klinik Greifswald, erläutert in einem Patientenzimmer die moderne Technik. Quelle: Petra Hase
Anzeige
Greifswald

Die BDH-Klinik Greifswald als Zentrum zur Behandlung schwerst schädelhirngeschädigter und querschnittgelähmter Patienten hat am Sonnabend nach zweieinhalbjähriger Bauzeit ihren Erweiterungsbau eingeweiht. Damit verfügt die Klinik über 190 Betten, 34 mehr als zuvor. Davon sind 83 für Akutpatienten.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützte die Investition von etwa über 14 Millionen Euro mit einer Förderung von sieben Millionen Euro.

BDH-Bundesvorsitzende Ilse Müller würdigte in ihrer Begrüßungsrede die Leistungen der fast 400 Mitarbeiter des Hauses, fand aber auch kritische Worte: „Einerseits fordern Politik und Kostenträger mehr Personal und mehr Zeit für die Patienten, behindern die Krankenhäuser aber mit immer neuen Bürokratielasten, die Zeit für die Patienten entziehen und Geld kosten.“

Petra Hase

Sozialministerium ehrt Volkssolidarität für Engagement in der Altenpflege

07.10.2017

Redaktions-Telefon: 03 834 / 793 692, Fax: - 684 E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: ...

07.10.2017

In der Straße an den Wurthen beginnen am 16. Oktober die Arbeiten für den Bau eines modernen, mehr als sechs Millionen Euro teuren Stadtarchivs. Zunächst würde die Baustelle eingerichtet.

07.10.2017
Anzeige