Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald BSV Einheit startet in die Saison
Vorpommern Greifswald BSV Einheit startet in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 06.09.2013

BadmintonOberliga. Morgen, 16 Uhr: BSV Einheit Greifswald - PSV Bremen. Die Greifswalder Oberligaspieler bestreiten morgen Nachmittag ihren Auftakt zur neuen Oberligaspielzeit. Zu Gast in der Sporthalle am Puschkinring wird dann der erfolgreichste Bremer Badmintonverein aller Zeiten sein. Der PSV Bremen stieg in der vergangenen Saison aus der Regionalliga ab.

„Ein Gegner, der uns gleich zu Beginn des Spieljahres zeigen wird, wo wir wirklich stehen“, sagt BSV-Chefcoach Edgar Michalowsky. Mit dem Österreicher Christoph Radinger, der Engländerin Tracy Baker und der Bulgarin Viktoria Tsvetanova werden die Hansestädter es mit internationalen Akteuren zu tun bekommen. Der BSV Einheit setzt viele seiner Hoffnungen auf Jiri Skocdopole. Der Tscheche nahm schon an Weltmeisterschaften teil und trug maßgeblich zum Klassenerhalt der Greifswalder in der abgelaufenen Saison bei (die OZ berichtete). „Neben Jiri haben wir mit Frank Teichmann und Sebastian Becker noch sehr gute Alternativen“, erzählt Michalowsky. Besonders Teichmann sei aktuell in einer überragenden Form.

Als einen Schritt in die richtige Richtung bezeichnet Michalowsky den Wechsel von Mike Pierron vom Lokalrivalen Greifswalder SV 98 zum BSV Einheit. „Mike zählt zu den besten Badmintonspielern des Landes und hat uns seine Dienste angeboten“, erklärt Michalowsky. Für den Einheit-Trainer mache dies Hoffnung auf eine nachhaltige Zusammenarbeit mit dem GSV 98.

Matthias Trenn

Nach der Niederlage gegen Kandelin soll nun im Pokal der erste Heimsieg gelingen.

06.09.2013

Greifswalder SV 04 und FC Pommern Greifswald treten im Landespokal an und streben nach Siegen.

06.09.2013

Leichtathletik — Die HSG Uni Greifswald schickt drei seiner Athleten zu den Deutschen Meisterschaften im Blockmehrkampf.

06.09.2013
Anzeige