Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Babys mit 4000 Gramm sind keine Seltenheit

Babys mit 4000 Gramm sind keine Seltenheit

In der vorigen Woche wurden in der Universitätsfrauenklinik Greifswald 19 Mädchen und Jungen geboren

Voriger Artikel
„Vorpommern sollte sich nicht schlechtreden“
Nächster Artikel
Hansering bekommt dreireihige Allee

Mailo Schulz aus Groß Zarrendorf ist ein echtes Sonntagskind. Er wurde am 22. Mai um 12.03 Uhr geboren.

Quelle: Peter Binder

Greifswald In der vergangenen Woche erblickten 19 Kinder im Greifswalder Uniklinikum das Licht der Welt. Max Palm aus Greifswald wurde am 18. Mai um 9.46 Uhr mit 52 Zentimetern und 3335 Gramm geboren. Sam Soldwede l aus Wolgast folgte am selben Tag um 14.41 Uhr mit 47 Zentimetern und 3030 Gramm. Wenig später, um 18.19 Uhr, erblickte auch Amelie Röhl aus Greifswald mit 53 Zentimetern und 3370 Gramm das Licht der Welt. Und nur eine Minute später, um 18.20 Uhr, setzte Yva Horvath aus Greifswald mit 52 Zentimetern und 3330 Gramm zum ersten Schrei an.

Serie

Hallo Baby

Reichlich zu tun hatte das Klinikteam am 19. Mai, denn gleich sechs Kinder wollten endlich die Welt erkunden: Ella Mathilde wurde um 3.44 Uhr mit 52 Zentimetern und 3330 Gramm geboren. Um 4.18 Uhr war es Zeit für Eira Röder aus Greifswald: 51 Zentimeter und glatte 4000 Gramm. Jonas Schwarz aus Zemitz kam um 4.19 Uhr auf die Welt und brachte bei einer Länge von 51 Zentimetern 3450 Gramm auf die Waage. Piet Schreiber aus Greifswald ließ sich Zeit bis 14.54 Uhr, seine stolzen Maße: 55 Zentimeter und 4400 Gramm.

Den Abschluss des Tages bildete Ludovica Serio aus Saßnitz mit 42 Zentimetern und 2160 Gramm.

Ivie Maelle Lutze aus Greifswald suchte sich den 20. Mai zur Geburt aus, sie brachte um 13.53 Uhr bei einer Länge von 48 Zentimetern 3180 Gramm auf die Waage.

Den 21. Mai reservierte ganz für sich allein Bryan Sigurd Thurow aus Kröslin, er kam um 7.25 Uhr mit 52 Zentimetern und stolzen 4400 Gramm auf die Welt.

Fünf Geburten verzeichnete die Universitätsfrauenklinik am 22. Mai: Um 9.58 Uhr wurde Ani Adele Shirvanyan aus Greifswald mit 49 Zentimetern und 2950 Gramm geboren. Um 11.28 Uhr kam Alan Adamek aus Greifswald mit 45 Zentimetern und 1950 Gramm auf die Welt. Mailo Schulz aus Groß Zarrendorf setzte um 12.03 Uhr mit 52 Zentimetern und 3600 Gramm zum ersten Schrei an. Und Valentin Florian aus Greifswald ließ sich am Sonntagabend bis 20.44 Uhr Zeit. Er brachte bei 55 Zentimetern Länge 3530 Gramm auf die Waage. Allen Eltern herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Netze einholen, Hornfische pulen, Flunder retten – OZ-Journalistin Sybille Marx hat auf einem Wiecker Fischkutter mit angepackt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.