Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Badminton: Guter Saisonstart

Badminton Badminton: Guter Saisonstart

für Greifswalder SV-Team

Mit einem Sieg und einem Unentschieden ist die Landesliga-Mannschaft des Greifswalder SV 98 in die neue Badminton-Saison gestartet. GSV-Trainer Thomas Reiter war mit den Ergebnissen und dem Spiel seines Teams zufrieden. „Das ist ein gelungener Start“, zeigte sich Reiter zufrieden.

Gegen den Lokalrivalen BSV Einheit Greifswald reichte es in der ersten Begegnung des Doppelspieltages zu einem 4:4. Das erste Herrendoppel Michael Kämmer und Maik Pierron und das Damendoppel Petra Teichmann und Anne-Christin Reiter siegten jeweils in zwei Sätzen. Die weiteren Punkte steuerten Kämmer und Pierron im Herreneinzel bei. Alle weiteren Spiele gingen an den BSV.

Anschließend setzten sich die Greifswalder GSV-Spieler gegen die Spielgemeinschaft Neubrandenburg/Bützow überraschend deutlich mit 7:1 durch. Hier steuerten neben Kämmer, Pierron, Teichmann und Reiter auch Johannes Völsgen und Frithjof Prettin wichtige Punkte im Herrendoppel und Einzel bei. Das abschließende Mixed gewannen Thomas Paul und Petra Teichmann mit 16:21, 21:14 und 22:20. „Eine super Mannschaftsleistung“, freute sich Mannschaftskapitän Maik Pierron.

Damit liegt die Mannschaft nach dem ersten Spieltag punktgleich mit dem BSV 95 Schwerin an der Tabellenspitze und blickt optimistisch auf die weiteren Spiele.

Ralf Edelstein

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Marie le Claire, Kaufmännischer Vorstand der Unimedizin Greifswald, im Foyer des Haupthauses am Campus Beitzplatz. Die 35-Jährige kam vor knapp zwei Jahren nach Greifswald, hat für ihren Sparkurs die volle Rückendeckung der Landesregierung.

Warum es beim Sanierungsprozess am Uniklinikum Greifswald gerade nicht um Stelleneinsparungen geht und wie die schwarze Null bis 2019 erreicht werden soll, sagt Marie le Clarie (35), kaufmännischer Vorstand, im Interview mit der OZ.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.