Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bauarbeiten in der Wiesenstraße gehen weiter

Greifswald Bauarbeiten in der Wiesenstraße gehen weiter

Nach der langen Frostperiode sind die Bauarbeiten für die Erneuerung der Wiesenstraße in der Fleischervorstadt inzwischen wieder in vollem Gange. Um die verlorenen Wochen aufzuholen, ist die Firma TVS aus Stralsund mit zusätzlichen Arbeitern vor Ort.

Greifswald. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

In der Wiesenstraße werden auf einer Länge von 642 Metern die Straßenoberfläche und die Gehwege erneuert sowie Pkw-Stellflächen errichtet. Gleichzeitig erhält die Straße eine neue Regenentwässerung.

Laut Pressesprecherin Andrea Reimann wird die Maßnahme mit Städtebaufördermitteln finanziert. Außerdem werden durch die Stadtwerke die Schmutz- und Trinkwasserleitungen sowie die entsprechenden Hausanschlussleitungen erneuert.

Im der Wiesenstraße Höhe Lange Reihe gibt es ab sofort eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr. Während der Bauzeit stehen weniger PKW-Stellflächen zur Verfügung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.