Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Baubecon will eine Million Euro haben

Greifswald Baubecon will eine Million Euro haben

Der frühere Greifswalder Sanierungsträger streitet um entgangenes Honorar. Die Stadt ihrerseits erhebt Forderungen in Höhe von etwa 2,3 Millionen Euro vor Gericht. Wann darüber entschieden wird, ist nicht abzusehen.

Voriger Artikel
55 neue Grippefälle in Vorpommern-Greifswald
Nächster Artikel
Kreis soll Versicherung für Flüchtlinge abschließen

Das Technische Rathaus, die frühere Post.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Der Greifswalder Baubecon-Skandal ist noch nicht zu Ende. Über drei Jahre nach der Kündigung des Vertrags mit dem Sanierungsträger durch die Stadt streitet man um mehrere Millionen Euro vor dem Verwaltungsgericht. Die Baubecon fordert entgangenes Honorar, Greifswald will Schadenersatz haben.

Das sind etwa 2,3 Millionen Euro, die die Stadt unter anderem für Architektenhonorare beim Stadthausbau haben will. Dieses Projekt war der Auslöser des Skandals. Betrügereien um eine gefälschte Unterschrift und fingierte Rechnungen kamen ans Licht.

Von Oberdörfer, Eckhard

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist