Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Berge voller Arbeit

GUTEN TAG LIEBE LESER Berge voller Arbeit

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das denke ich immer, wenn ich in meiner Wohnsiedlung an dem Haus vorbeiradle, vor dem seit Tagen ein Berg Grünschnitt liegt – offenbar, ...

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das denke ich immer, wenn ich in meiner Wohnsiedlung an dem Haus vorbeiradle, vor dem seit Tagen ein Berg Grünschnitt liegt – offenbar, weil die Bewohner darauf hoffen, dass er abgeholt wird. Bis letztes Jahr war das auch so: Einmal im Frühjahr, einmal im Herbst, konnten Greifswalder alle Äste, die sie im Garten abgeschnitten hatten, gebündelt vors Haus legen. Die Greifswalder Entsorgungsgesellschaft holte sie ab, schon war man ein paar Kubikmeter Arbeit los.

Ein zweiter Nachbar in meinem Viertel hat inzwischen so viel Grünschnitt vors Grundstück gelegt, dass ich vermute: Auch er hofft auf Abholung. Aber nun schreibe ich doch den Satz, der die Hoffnung sterben lässt: 2017 ist die neue Abfallgebührensatzung in Kraft getreten. Seitdem gilt für Greifswald, was zwischen Ahlbeck und Penkun bereits seit Jahren üblich ist: Jeder muss seine Grünschnittberge selbst beseitigen. Wer eine Vorliebe für meditative Arbeiten hat, kann sie natürlich geduldig kleinhäckseln. Für alle anderen hier nochmal die Öffnungszeiten der Entsorgungsstellen am Eckhardsberg: Montag bis Freitag von 6 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr und in der Ladebower Chaussee: von 6 bis 16.30 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bund und Land planen dieses Jahr 20 Baumaßnahmen – Besonders eng wird es auf der Insel Rügen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.