Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Bernhard Brink und „Lippi“ auf Tour
Vorpommern Greifswald Bernhard Brink und „Lippi“ auf Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.03.2017

Schlagerfans kommen schon bald in der Greifswalder Stadthalle auf ihre Kosten: Auf ihrer Frühlingstour machen Bernhard Brink, Wolfgang Lippert und weitere Künstler in der Hansestadt Station. Unter dem Motto „Hier spielt die Musik“ laden sie zu einer mitreißenden, humorvollen Show ein.

Bernhard Brink gastiert am 7. April in der Greifswalder Stadthalle. Karten gibt es im OZ-Servicecenter.

Stargast des Abends wird Bernhard Brink sein, der im Januar während der Gala „Schlager des Jahres“ für den besten Radiohit des Jahres ausgezeichnet wurde. „Von hier bis zur Unendlichkeit“ heißt der Titel, komponiert und produziert vom „Grafen“ und „Unheilig“. Brink ist nach 2008 und 2013 bereits das dritte Mal Gast bei der Schlagertour in MV. Sein Debüt gibt Wolfgang Lippert, besser bekannt als „Lippi“, der seit 2000 auch als Balladensänger und Schauspieler bei den Störtebeker-Festspielen in Ralswiek auf Rügen zu sehen ist. Er wird die Gäste auch als Moderator durch die dreistündige Show führen.

Jüngste Mitwirkende ist in diesem Jahr Franziska Wiese, die von 2010 bis 2015 unter dem Pseudonym Francis auftrat. Jetzt singt sie unter ihrem richtigen Namen. Immer mit dabei ist natürlich ihre Geige, durch die der Auftritt einen unverwechselbaren Stil erhält.

Das humoristische Sahnehäubchen setzt der Show das Duo von Kümmerling & Schlicht auf, die alle Normen der feinen Gastronomie sprengen.

Karten für die „Schlagertour“ in Greifswald gibt es im Service-Center der OSTSEE-ZEITUNG in der Bachstraße 32, zudem in der Stadtinformation im Rathaus, im Mediamarkt im Elisenpark, an der Theaterkasse Greifswald, in der WVG- Geschäftsstelle (für Mieter vergünstigt), im Internet auf www.reservix.de oder www.eventim.de sowie über die Informations- und Tickethotline, ☎

03834/507285.

Termin: 7. April, 19.30 Uhr, Kaisersaal Stadthalle Greifswald

OZ

Mehr zum Thema

Leserbriefschreiber suchen Antworten auf Frage, wie Gräben zu schließen sind

16.03.2017

Welche Rolle spielen das Rauchen, starker Alkoholkonsum und Übergewicht bei der Entstehung von Darmkrebs? Welche besondere Art der Vorsorge ist nötig, wenn Krebsfälle in der Familie auftraten? In welchen Abständen sind Vorsorgekoloskopien sinnvoll?

17.03.2017

Wichtiger als der Hochschul-Name sei ein friedliches Miteinander, sagen sie

17.03.2017

Anklam. 120 Menschen aus Anklam, Greifswald und der Region ließen sich am Sonnabend während der großen Hilfsaktion für die leukämiekranke Anja Röhl typisieren, um der jungen Frau zu helfen.

20.03.2017
Greifswald Züssow/Insel Usedom - Umsteigen in Züssow

OZ-Leser Horst Beyer aus Ahlbeck hat den Artikel „DB fährt weiter auf Usedom“ (OZ vom 16. März) gelesen und will wissen, wie die Usedomer Bäderbahn ab Dezember 2019 in der Region fährt.

20.03.2017

3:0 gegen Neubrandenburg: GFC gewinnt sein neuntes Heimspiel

20.03.2017
Anzeige