Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Berufsnachwuchs dringend gesucht

Greifswald Berufsnachwuchs dringend gesucht

Auf knapp 700 Bewerber kommen in Greifswald doppelt so viele freie Lehrstellen. Und die Bewerberzahlen gehen immer weiter zurück.

Voriger Artikel
Historischem Haus droht der Abriss
Nächster Artikel
Sondersitzung soll Situation der kommunalen Kitas klären

Carolin Günther (25) lernt im 2. Lehrjahr im Best Western. In vielen anderen Hotels sind die Ausbildungsplätze unbesetzt.

Quelle: P.Binder

Greifswald. Auf knapp 700 Bewerber kommen doppelt so viele freie Lehrstellen. Und die Bewerberzahlen gehen immer weiter zurück. Das spüren auch Handwerksbetriebe wie die Textilreinigung von Bernd Grommelt. Im vergangenen Jahr konnte er nicht einen Lehrling ausbilden, der Job war einfach zu ungeliebt. „Und die Interessenten hatten einfach viel zu schlechte schulische Leistungen", sagt er. Dabei sei er mittlerweile schon von seiner Forderung abgerückt, dass die künftigen Azubis einen guten Realschulabschluss mitbringen müssen. „Auch ein guter Hauptschulabschluss tut es bei entsprechender Förderung", ist seine Auffassung.

Die Agentur für Arbeit Greifswald führt am 17. April einen Tag des Ausbildungsplatzes durch, um die Fachkräfte von morgen zu sichern. Jugendliche können für den Tag ihren Lehrstellenwunsch anmelden.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Greifswalder Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Carolin Günther (25) lernt im 2. Lehrjahr im Best Western. In vielen anderen Hotels sind die Ausbildungsplätze unbesetzt.

Auf knapp 700 Bewerber kommen doppelt so viele frei Lehrstellen im Landkreis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.