Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Besonders teuer und besonders günstig: Elternbeiträge in Kitas in Vorpommern-Greifswald
Vorpommern Greifswald Besonders teuer und besonders günstig: Elternbeiträge in Kitas in Vorpommern-Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 14.11.2017
Anzeige

Besonders teuer: Ganztagsplatz Krippe/Kita in Euro

Buddelflink Mesekenhagen 273,80/183,19

Kita St. Marien Loitz 250,12/182,52

Himmelschlüsselchen Benz 250,95/178,68

Marienstift Wolgast 237,64/164,39

Kinna Kaan Kröslin 225,71/141,69

In Greifswald müssen Eltern 2017 und 2018 für einen Krippen-/Kitaplatz maximal 200 Euro im Monat zahlen. Den Restbetrag übernimmt die Stadt. Aus Gründen der Vergleichbarkeit werden hier die Kosten ohne die Deckelung aus städtischen Mitteln angegeben. Die elf städtischen Hansekinder-Kitas liegen bei den Kosten pro Krippenplatz ganztas zwischen 255 und 260 Euro.

Kita St. Nikolai Greifswald 282,46/201,30

Kita Arche Noah Greifswald 263,95/203,29

Kita Inselkrabben Greifswald 258,26/182,71

Besonders günstig: Ganztagsplatz Krippe/Kita in Euro

Hummelhus Katzow 91,51/87,80

Kinderkreativhaus Pfiffikus Loitz 118,74/133,96

Märchenwald Klein Bünzow 120,06/118,22

AWO Krümelkiste Mölschow 120,32/109,48

Zwergenland Koserow 122,22/100,05

Lütt Matten Wolgast 136,60/116,24

Montessori-Kinderhaus Wolgast 156,47/151,52

OZ

Die VerbandsligaHandballerinnen des HC Vorpommern-Greifswald haben ihr Heimspiel gegen den SV Eintracht Rostock II mit 24:29 verloren. Den Gastgeberinnen fehlten der nötige Biss und der Wille zum Sieg.

14.11.2017

Seit Jahren weist die Landesregierung die Kritik am schlechten Betreuungsschlüssel in MV zurück.

14.11.2017

Stralsunder Touristenattraktion führt „Happy Hour“ ein / Auch Meeresmuseum

14.11.2017
Anzeige