Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Besseres Licht und bessere Luft für die Studenten
Vorpommern Greifswald Besseres Licht und bessere Luft für die Studenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 04.01.2018
Die Universitätsbibliothek am Berthold-Beitz-Platz Quelle: Wittkopf-Schade, Sabrina
Anzeige
Greifswald

In der Greifswalder Universitätsbibliothek gibt es jetzt bessere Lernbedingungen für die Studierenden. Für etwa 600000 Euro wurde eine LED-Beleuchtung installiert. Die Zeiten flackernder Lichter sind zu Ende. Eine optimierte Belüftung sorgt für angenehme Temperaturen auch im Sommer.

Mehr als 4000 Leuchtpunkte wurden für die Umrüstung bei laufendem Betrieb getauscht. Die alte Beleuchtungsanalage war sehr störanfällig. Täglich waren Techniker zur Reparatur im Einsatz. Wie der Vizekanzler der Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Peter Rief, informierte, spart die Hochschule im Jahr etwa 100000 Euro durch die Umrüstung, denn der Verbrauch sinkt um ein Drittel. Die UB am Beitzplatz ist gegenwärtig der größte Stomverbraucher der Hochschule. Jeden Tag hat der große Büchertempel von sechs bis 24 Uhr geöffnet.

Die Universität setzt bei allen Neubauten und bei jeder Grundsanierung auf LED-Beleuchtung und installiert ein WLAN-Netz.

Eckhard Oberdörfer

Ribnitz-Damgarten Ribnitz-Damgarten/Bergen/Grimmen/Stralsund/Greifswald - Gute Aussichten für Vorpommern

OZ sprach mit Landeswirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) über wirtschaftliche Highlights im Landkreis Vorpommern-Rügen, eine kaputte A 20 und weite Wege für Patienten im Flächenland.

03.01.2018

Schüler aller Schularten aus Mecklenburg Vorpommern, die an der Medien- und Informatikwelt interessiert sind, können sich für die Winterakademie anmelden.

03.01.2018
Greifswald GUTEN TAG LIEBE LESER - Sauber ins neue Jahr

Greifswalds gute Stube sah gestern Morgen gut aufgeräumt aus. Auch der Fischmarkt und der Museumshafen hinterließen nicht den Eindruck einer wilden Party.

03.01.2018
Anzeige